Mietwagen Preisvergleich

Mit dem Mietwagen Piombino entdecken

Piombino ist ein kleines, beschauliches Städtchen an der italienischen Küste, direkt am Tyrrhenischen Meer, gegenüber der Insel Elba.

In erster Linie ist es wohl die Fähre nach Elba, die die meisten Touristen nach Piombino lockt.

Dabei hat der Ort mehr zu bieten In Piombino gibt es eine zauberhafte Altstadt mit Gebäuden aus dem Mittelalter bis zur Neuzeit, aber auch schöne Strände.

Die Stadt mit circa 35.000 Einwohnern liegt in der Provinz Livorno. Im Umland finden sich viele interessante Orte, die sich problemlos mit dem Mietwagen erreichen lassen.

Den Mietwagen übernehmen

Viele Reisende erreichen Piombino über den internationalen Flughafen von Pisa. Dort finden Sie zahlreiche Autovermietungen direkt beim Terminal. Bevor Sie Ihren Mietwagen buchen, sollten Sie aber sicher gehen, dass auch Ihr Verleiher seine Station am Flughafen betreibt. Befindet er sich nämlich nur in Flughafennähe, kann es Sie viel Zeit kosten, bis ein Shuttle-Service Sie zu Ihrem Mietwagen bringt.

Den richtigen Mietwagen buchen

Wenn Sie die vielen reizvollen Städte der Umgebung besuchen wollen, werden Sie froh sein, wenn Sie sich für einen kleinen Wagen entschieden haben. Damit kommen Sie gut durch den oft turbulenten Verkehr und finden leichter einen Parkplatz.

Mietwagenpreise

Wenn Sie Ihren Mietwagen direkt in Piombino anmieten, kommen oft hohe Kosten auf Sie zu. Deutlich günstiger sind die Mietwagenpreise in der Regel in Pisa. Unser praktischer Preisvergleich hilft Ihnen, einen passenden Wagen zu günstigen Konditionen zu finden.

Mietwagen Preisvergleich Piombino

Den Wagen richtig versichern

Wenn Sie mit einem ungewohnten Mietwagen in italienischen Städten unterwegs sind, kann schnell einmal ein Unfall passieren. Sichern Sie sich ab und buchen Sie einen Wagen mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung. Bei der Haftpflicht sollten Sie unbedingt auf die Höhe der Deckungssumme achten. Denn wenn bei einem größeren Unfall Personen verletzt werden oder mehrere Fahrzeuge verwickelt sind, entstehen schnell hohe Kosten. Erscheint Ihnen die Deckungssumme Ihres Verleihers zu niedrig, können Sie mit einer Mallorca-Police für zusätzlichen Schutz sorgen. Sprechen Sie mit Ihrer Versicherung.

Altersgrenze

21 Jahre müssen Sie bei den meisten Verleihern in Pisa und Piombini sein, um einen Wagen mieten zu können. Und von Fahrern, die jünger als 25 Jahre sind, wird oft eine zusätzliche Gebühr verlangt. Informieren Sie sich vor der Anmietung des Wagens über die Konditionen Ihres Verleihers. Sie finden sie unter dem Stichpunkt "Details und Mietbedingungen".

Zubehör

Mietwagen in Piombino günstig buchen

Im Straßengewirr italienischer Städte kann Ihnen ein Navigationsgerät wertvolle Hilfe leisten. Und wenn Kinder an Bord sind, müssen Sie mit geeigneten Kindersitzen gesichert werden. Egal, welches Zubehör Sie für die Reise benötigen, Sie müssen die Gegenstände immer gesondert bei Ihrer Autovermietung bestellen. Reservieren Sie rechtzeitig, um sicher zu stellen, dass die gewünschte Ausrüstung auch verfügbar ist, wenn Sie den Wagen übernehmen.

Sprachbarriere

In Pisa und Piombino kann es durchaus vorkommen, dass Mitarbeiter einer Mietwagenstation nur schlecht englisch sprechen und verstehen. Um Verständigungsschwierigkeiten vorzubeugen, sollten Sie vor der Reise die Telefonnummer der italienischen Zentrale Ihre Verleihers notieren. Dort können Sie notfalls um Übersetzungshilfe bitten.

Freie Kilometer

Die Vielzahl reizvoller Orte rund um Piombino lässt es ratsam erscheinen, einen Wagen zu mieten, bei dem alle Kilometer frei sind. Damit können Sie das Umland nach Herzenslust erkunden ohne dauernd den Kilometerstand im Auge haben zu müssen.

Tankregelung beachten

Einige Autovermietungen in Pisa und Piombino verlangen von Ihren Kunden, die erste Tankfüllung gegen eine teure Servicegebühr zu kaufen. Der Wagen kann dann mit leerem Tank wieder abgegeben werden. Da es Ihnen nie gelingen wird, den Wagen mit dem letzten Tropfen Benzin auf den Parkplatz des Verleihers rollen zu lassen und da Sie zudem noch die Servicegebühr entrichten müssen, ist diese Variante für Sie immer ein Verlustgeschäft. Buchen Sie lieber bei einem Verleiher, bei dem Sie den Wagen mit vollem Tank übernehmen und vollgetankt wieder abgeben.

Kaution

Achten Sie darauf, bei einem Verleiher zu buchen, der die Kaution für den Mietwagen auf Ihrer Kreditkarte nur blockt. Wird das Geld nämlich tatsächlich abgebucht, dauert es mitunter lange, bis der Betrag nach Rückgabe des Autos wieder zurück auf Ihr Konto überwiesen wird.

Kundenzufriedenheit Mietwagen

Da in Piombino nicht sonderlich viele Mietwagen gebucht werden, sollten Sie sich vor der Reise über die Öffnungszeiten Ihrer Autovermietung informieren, um nicht vor verschlossenen Türen zu stehen. In Pisa sind die Kunden weitgehend mit den Verleihern zufrieden. Einige beklagen aber doch lange Wartezeiten an einigen Mietwagenschaltern. Um nach der Rückgabe des Autos nicht das Flugzeug zu verpassen, sollten Sie also ausreichend Zeit einplanen.

Einige Kunden bemängeln auch den äußeren Zustand mancher Fahrzeuge. Wenn Sie an Ihrem Mietwagen Schäden wie Dellen oder Kratzer entdecken, sollten Sie sich die Mängel immer schriftlich in einem Fehlerprotokoll bestätigen lassen. Bewahren Sie das Dokument gut auf. So können Sie bei der Rückgabe des Autos beweisen, dass nicht Sie für die Schäden verantwortlich sind.

Sicherheit Mietwagen

Auch wenn die meisten Mietautos in Piombino und Pisa durchaus verkehrssicher sind, sollten Sie vor der ersten Fahrt doch die komplette Beleuchtung des Wagens testen. Denken Sie auch an Bremslicht und Blinker. Und sehen Sie nach, ob Warnwesten, Verbandszeug und Warndreieck an Bord sind. Nachdem Sie dann noch auf dem Parkplatz des Verleihers einen kurzen Bremstest gemacht haben, kann die Reise beginnen.

Sehenswertes in Piombino

Es gibt keine nennenswerten Sehenswürdigkeiten in Piombino. Bummeln Sie einfach durch die malerischen Gassen der Altstadt, in der Sie nur selten einem anderen Touristen begegnen werden.

Ein gutes Restaurant entdecken

Da die meisten Touristen Piombino nur auf der Durchreise streifen, gibt es hier viele typische Restaurants, in denen die Einheimischen essen gehen. Wir empfehlen die Taverna di Boncompagni. Hier gibt es köstliche toskanische Spezialitäten in einem angenehmen Ambiente.

Ein gutes Hotel entdecken

Da die Stadt für viele nur das Sprungbrett für die Fahrt nach Elba ist, sind gute Hotels in Piombino rar. Wir empfehlen das Hotel Est. Sie wohnen sehr zentral, Altstadt und Hafen sind leicht zu erreichen. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und bieten Annehmlichkeiten wie Aircondition, Minibar und LED-TV.

Ein lohnendes Ziel in der Umgebung

Siena: Kultur pur
Lenken Sie den Mietwagen nach Siena. Die Stadt liegt nur 111 Kilometer von Piombino entfernt. Da die Straßen recht kurvig und nicht gut ausgebaut sind, sollten Sie eine Fahrtzeit von etwas über zwei Stunden einkalkulieren. Doch Siena entschädigt für die strapaziöse Anreise.

In dieser Stadt erwartet Sie Kultur pur. In Siena wird die Zeit der Gotik wieder lebendig. Beginnen Sie Ihren Bummel beim mächtigen Dom. 1229 begannen die Bauarbeiten. 1263 waren die größten Teile des Doms fertiggestellt. Schon von außen begeistert der Bau durch seine prächtige Fassade. Sie ist reich verziert und besteht Großteils aus weißem und rotem Marmor. Im Innenraum setzt sich die Pracht dann fort. Besonders der Marmorfußboden mit seinen reichen Intarsien lohnt eine ausgiebige Besichtigung.

Nächstes Ziel des Stadtrundgangs könnte die Piazza del Campo sein. Anders als in den meisten Städten, ist der Hauptplatz Sienas nicht eben, sondern muschelförmig. Beherrscht wird er vom mächtigen Palazzo Publico der ab dem Jahr 1297 erbaut wurde. Zweimal jährlich, am 2. Juli und am 16. August findet auf der Piazza del Campo ein spektakuläres Pferderennen statt. Es existiert seit der Zeit des Mittelalters. Die 17 Stadtteile Sienas treten symbolisch gegeneinander an und jagen die Pferde in atemberaubendem Tempo rund um den Campo.

Ein Besuch der Pinacoteca Nazionale könnte den Abschluss des Stadtbummels bilden. Hier erwartet Sie eine beachtliche Sammlung Sieneser Künstler aus der Zeit vom 14. bis zum 16. Jahrhundert. Und auch der Rahmen stimmt. Die Pinakothek ist in einem Palast aus dem 15. Jahrhundert untergebracht.

Nach dem Museumsbesuch empfiehlt es sich, einfach durch die Stadt zu bummeln und die Schönheit Sienas auf sich wirken zu lassen. Setzen Sie sich dann noch in ein Straßencafè, am besten auf der Piazza del Campo, beobachten Sie das rege Treiben und planen Sie in aller Ruhe, welche Ziele rund um Piombino Sie als nächstes mit dem Mietwagen besuchen wollen.

Vorschlag für eine Reise mit dem Mietwagen

Massa Maritima: Bergbaustadt mit Aussicht
Die auf einem Berg gelegene Stadt Massa Maritima ist eine schöne erste Station für eine Reise mit dem Mietwagen. In weniger als einer Dreiviertelstunde sind Sie dort. In der Altstadt von Massa Maritima haben Sie die Möglichkeit, tief in die Vergangenheit einzutauchen und dabei gleich zwei Epochen zu erleben. In der Unterstadt Città Vecchia dominiert der romanische Baustil. Die Oberstadt Città Nuova ist hingegen gotisch geprägt. Da Massa Maritima eine alte Bergbaustadt ist, sollten Sie es nicht versäumen, das Museo della Miniere zu besuchen. Es befindet sich in einem alten Bergewerkstollen und bringt Ihnen das Grubenhandwerk nahe. Anschließend können Sie noch den Torre del Candeliere oberhalb der Altstadt besteigen und einen fantastischen Blick über den Ort und die Umgebung genießen.

Castiglione della Pescaia: Entspannter Badeort
Weiter geht die Reise in einer Dreiviertelstunde nach Castiglione della Pescaia. In diesem malerischen Badeort können Sie am langen Sandstrand ein ausgiebiges Sonnenbad genießen oder in den Pinienwäldern der Umgebung ausgedehnte Wanderungen unternehmen. Zum Abschluss Ihres Besuchs haben Sie dann noch Gelegenheit, sich in den kleinen Läden der Stadt auf die Jagd nach originellen Souvenirs zu begeben.

Ruinen von Roselle: Ausflug in die Antike
Antike Ausgrabungen erwarten Sie, wenn Sie zum Abschluss Ihrer Reise den Mietwagen zu den Ruinen von Roselle lenken. Mit dem Mietwagen benötigen Sie für die Fahrt eine gute halbe Stunde. Entdecken Sie die Überbleibsel einer römischen Stadt mit Amphitheater und Forum. Bei den Ausgrabungsarbeiten wurden zudem noch Reste einer etruskischen Siedlung entdeckt. Eine Fahrt von einer Stunde trennt Sie nun noch von Piombino, wo Sie die nächsten Ausflüge mit dem Mietwagen planen können.

Fazit

Auch wenn Piombino selbst nicht viel zu bieten hat, ist die Stadt als Standort für eine Reise mit dem Mietwagen doch sehr zu empfehlen. Zahlreiche reizvolle Orte liegen in der Umgebung und lassen sich bestens mit dem Auto erreichen. Min unserem praktischen Preisvergleich werden Sie keine Probleme haben, ein für Sie passendes Auto zu guten Konditionen zu finden.

 

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Nasse Fahrbahn, neuer Wagen: Hier finden Sie hilfreiche Tipps!

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

So fahren Sie das Mietauto besser durch Berg und Tal!

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Welche Regeln gelten bei Leihautos bzgl. Winterreifenpflicht.

Direkt als PDF downloaden

Mit dem Mietwagen Italien erkunden