Mietwagen Preisvergleich

Road Trip Italien

Verona

In Verona beginnt unser Italien Road Trip. Die Stadt von Romeo und Julia bietet auch heute noch alles, um die Herzen von Romantikern höher schlagen zu lassen. Eine pittoreske Altstadt, quirlige Restaurant und Cafés sowie eine lebendige Kulturszene begeistern die Reisenden. Vielleicht starten Sie Ihren Rundgang im Dom, der aus dem 12. Jahrhundert stammt, allerdings im 15. Jahrhundert im gotischen Stil umgebaut wurde. Das prächtige Kirchenschiff ist beeindruckend.

Hochkultur als Open Air

Opernliebhaber sollten sich einen Besuch der Arena nicht entgehen lassen. Im drittgrößten Amphitheater Italiens finden alljährlich im Sommer die Opernfestspiele statt. Viele Großfamilien lassen sich auf den Steinbänken nieder, um einen unvergesslichen Opernabend unter freiem Himmel zu genießen. Die Opernfestspiele sind immer schnell ausverkauft. Denken Sie also daran, rechtzeitig zu reservieren.

Hotel - der besondere Tipp

Bei einer geschichtsträchtigen Stadt wie Verona sollte auch Ihr Übernachtungsquartier ein Haus mit Geschichte sein. Das Hotel Accademia ist ein Palazzo aus dem 16. Jahrhundert, der mit Antiquitäten stilvoll eingerichtet wurde. Eine exzellente Wahl.

Es lockt der See

Am nächsten Tag geht die Reise weiter nach Garda. Der malerische Ort liegt am Ufer des Gardasees und ist nur 45 km von Verona entfernt. Schlendern Sie durch die Altstadt und genießen Sie ein echtes italienisches Eis. Auch die Uferpromenade, mit spektakulärem Blick auf den größten See Italiens, lohnt einen Besuch.

Richtung Süden

Noch italienischer wird das Flair, wenn Sie von Garda aus weiter Richtung Süden nach Sirmione fahren. Der beliebte Ferienort strahlt mediterrane Heiterkeit aus.
Fast wähnt man sich schon am Mittelmeer – vor allem wenn man in einem der Restaurants mit Blick auf den See einen frischen Fisch genießt. Dazu noch ein Glas Lugana, einer der Weine aus der Region, und der Urlaubsabend ist perfekt.

Rovigo, die unbekannte Perle

Nun darf es wieder ein wenig Kultur sein. Rovigo heißt das Ziel. Die Stadt wird erstmals bereits im 9. Jahrhundert erwähnt und stand 300 Jahre unter venezianischer Herrschaft. Das prägte auch das prächtige Stadtbild.

Rovigo hat den Vorteil, dass die Stadt touristisch nicht so überlaufen ist. In aller Ruhe kann man durch die Gassen der Altstadt schlendern oder den Dom besichtigen, dessen Ursprünge auf das frühe Mittelalter zurückgehen. Im 17. Jahrhundert wurde er aber neu aufgebaut.

Rimini

Von Rovigo aus geht die Fahrt weiter zum letzten Ziel der Reise, dem ultimativen „Teutonengrill“. Rimini war schon in den 60er Jahren ein beliebtes Reiseziel der Deutschen. Und seine Strände sind auch heute noch eine Attraktion. Allerdings sollte man menschliche Nähe mögen. Über Kilometer reihen sich Liegestühle dicht an dicht. Immer wieder lockt ein kleiner Vergnügungspark die Kinder mit Rutschen und Hüpfburgen und diversen Fahrgeschäften. Die Auswahl an Restaurants ist nahezu unbegrenzt.

Immer mehr italienische Familien wissen die Vielfalt dieses Badeorts zu schätzen. Es ist also keineswegs so, dass sich der Tourist ausschließliche unter Deutschen bewegt. Echtes italienisches „Dolce far Niente“ kann beobachtet werden. Was viele nicht wissen: Rimini besitzt auch eine bezaubernde Altstadt, die gerade in den Abendstunden echte italienische Lebensfreude versprüht.

Mietwagen Preisvergleich Ausflug Mietwagen Italien

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Nasse Fahrbahn, neuer Wagen: Hier finden Sie hilfreiche Tipps!

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

So fahren Sie das Mietauto besser durch Berg und Tal!

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Welche Regeln gelten bei Leihautos bzgl. Winterreifenpflicht.

Direkt als PDF downloaden

Mit dem Mietwagen Italien erkunden