Mietwagen Preisvergleich

Girona – Urlaubsziel im Herzen Kataloniens

Girona ist eine spanische Stadt im Nordosten Kataloniens. Etwa 80.000 Einwohner leben in Girona, das viel zu bieten hat. In der Altstadt können Sie nach Herzenslust bummeln gehen.

Auf prächtigen Boulevards lassen sich ausgedehnte Shoppingtouren unternehmen. Und in den vielen Restaurants kommen Liebhaber der katalonischen Küche voll auf ihre Kosten.

Auch das Umland der Stadt ist überaus reizvoll und lässt sich mit dem Mietwagen bestens erkunden. Für Anmietung und Reise haben wir ein paar Tipps zusammengestellt.

Den Mietwagen übernehmen

Einige Autovermietungen finden Sie direkt im Terminal des Flughafens von Girona. Folgen Sie einfach der Ausschilderung. Sie sollten aber sicherstellen, das auch Ihr Autoverleiher seine Station im Terminal hat.

Wenn er nämlich nur in der Nähe des Flughafens arbeitet, ist es gut möglich, dass Sie lange auf ein Shuttle warten müssen, dass Sie dann zu Ihrem Mietwagen bringt.

Den richtigen Mietwagen wählen

Der Verkehr in Girona ist turbulent, Parkplätze sind oft Mangelware. Mit einem kleinen und wendigen Auto kommen Sie überall problemlos durch und können Ihren Wagen auch in kleinen Lücken parken.

Mietwagenpreise

Mietautos bekommen Sie in Girona oft zu extrem günstigen Preisen. Wenn ein Auto aber zu billig angeboten wird, sollten Sie genau die Mietbedingungen des Verleihers studieren.

Oft finden Sie dort nämlich versteckte Kosten, die aus dem vermeintlichen Schnäppchen ein sehr teures Angebot werden lassen. Autos, die in unseren Augen zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten werden, haben wir mit dem Vermerk "Ausgezeichnetes Angebot" gekennzeichnet.

Mietwagen Preisvergleich Girona

Versicherung

Gerade im wuseligen Stadtverkehr von Girona ist schnell ein kleiner Unfall passiert.

Wenn Sie einen Wagen mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung gemietet haben, sind Sie im Falle eines Falles bestens abgesichert.

Bei der Haftpflicht sollten Sie darauf achten, dass die Deckungssumme mindestens eine Million Euro beträgt. Denn wenn bei einem Unfall Personen zu Schaden kommen, ist solch eine Summe schnell erreicht.

Altersgrenze

Praktisch alle Autovermietungen in Girona verleihen Ihre Autos nur an Fahrer, die mindestens 21 Jahre alt sind. Fahrer unter 25 müssen häufig eine zusätzliche Gebühr entrichten.

Und an Fahrer über 75 wird oft auch kein Auto mehr vermietet. Informieren Sie sich vor der Buchung über die Konditionen des Verleihers. Sie finden sie unter "Mietbedingungen".

Tankregelung

Oft verpflichten Autovermietungen in Girona ihre Kunden, die erste Tankfüllung vom Verleiher gegen eine Servicegebühr zu kaufen. Der Wagen kann dann leer zurückgegeben werden. Die gekaufte Tankfüllung ist aber immer deutlich teurer, als wenn Sie den Wagen selbst getankt hätten.

Und es wird Ihnen nicht gelingen, den Wagen komplett leer wieder abzugeben. Deshalb empfehlen wir, bei Verleihern zu mieten, bei denen Sie den Wagen vollgetankt übernehmen und vollgetankt wieder abgeben. Das ist für alle die transparenteste Lösung.

Zubehör

Wenn Sie in Girona Zubehör wie ein Navigationsgerät oder Kindersitze benötigen, sollten Sie die gewünschten Gegenstände rechtzeitig bestellen. Nur so können Sie sicher sein, dass Ihr Zubehör am Tag der Fahrzeugübernahme auch verfügbar ist.

Sprachbarriere

In Girona kann es Ihnen durchaus passieren, dass ein Mitarbeiter Ihres Verleihers nur schlecht englisch spricht. Notieren Sie sich zur Sicherheit vor der Reise die Telefonnummer der spanischen Zentrale Ihrer Autovermietung. Dort können Sie zur Not um Übersetzungshilfe bitten.

Freie Kilometer

Wollen Sie mit Ihrem Mietwagen nur in Girona und Umgebung unterwegs sein, können Sie vielleicht ein günstigeres Auto buchen, bei dem die Kilometer begrenzt sind. Soll es aber auch zu weiter entfernten Zielen gehen, sollten Sie darauf achten, dass bei Ihrem Mietauto alle Kilometer frei sind.

Kaution

Suchen Sie sich einen Verleiher, der die fällige Kaution auf Ihrer Kreditkarte nur blockt. Wird das Geld nämlich tatsächlich eingezogen, kann es länger dauern, bis der Betrag nach Wagenrückgabe wieder auf Ihr Konto überwiesen wird.

Kundenzufriedenheit Mietwagen

Die meisten Kunden sind mit den Mietwagenfirmen in Girona sehr zufrieden. Einige bemängeln, dass im Auto keine Sicherheitsausrüstung wie Verbandskasten und Sicherheitswesten vorhanden waren.

Da die in Spanien gesetzlich vorgeschrieben sind, können und sollten Sie darauf bestehen, dass die fehlende Ausrüstung besorgt wird. Fahren Sie keinesfalls ohne Sicherheitsausrüstung los. Denn wenn Sie in eine Verkehrskontrolle kommen, oder einen Unfall haben, wird es für Sie richtig teuer.

Sicherheit Mietwagen

Auch wenn die Mietautos in Girona meist in einem sehr guten Zustand sind, sollten Sie vor der ersten Fahrt trotzdem die Beleuchtung kontrollieren. Machen Sie zudem auf dem Parkplatz einen kleinen Bremstest.

Sehenswertes in Girona

Arabische Bäder: Badestätte aus dem 13. Jahrhundert

Beginnen Sie Ihren Bummel bei den arabischen Bädern. Sie wurden im 13. Jahrhundert errichtet und bieten einen guten Einblick in das Badevergnügen vergangener Zeiten.

Archäologisches Museum: Faszinierende Grabsteine

Im archäologischen Museum können Sie Ihre Geschichtskenntnisse über die Stadt und ihre Umgebung vertiefen. Besonders die Sammlung alter Grabsteine ist interessant.

Kathedrale: Bezaubernde Glasmalereien

Danach lohnt ein Besuch der Kathedrale. Angesichts des mächtigen Baus verwundert es nicht, dass der Baubeginn ins Jahr 1314 zurückreicht, es aber fast 300 Jahre gedauert hat, um die Kathedrale fertig zustellen.

Vor allem die schönen Glasmalereien im Inneren der Kirche werden Sie begeistern. Vielleicht wollen Sie im Anschluss noch die Stadtmauer erklimmen, die Sie gleich hinter der Kathedrale finden. Von ihrer Krone hat man einen herrlichen Blick über die Stadt und das Umland.

Jüdisches Viertel: Schlendern und erholen

Jetzt wird es Zeit, das jüdische Viertel zu erkunden. Schlendern Sie einfach ziellos durch die schmalen Gassen und entdecken Sie hier eine nette Weinbar oder dort einen kleinen Laden mit origineller Ware. Zum Durchatmen eignet sich der Parc de la Devesa, der größten Stadtpark Kataloniens.

Das besondere Restaurant finden

Girona bietet eine Vielzahl von Restaurants. Viele davon haben typische katalonische Gerichte auf der Karte. Wir empfehlen das La Penyora.

Es liegt in der Altstadt, ist stilvoll eingerichtet und bietet fantastische Küche mit besten Produkten. Reservieren Sie rechtzeitig, das Lokal ist nicht sehr groß und oft ausgebucht.

Das besondere Hotel finden

Besuchen Sie das Hotel Historic in der Altstadt. Alle Zimmer sind individuell und sehr geschmackvoll eingerichtet und bieten gehobenen Komfort. Die Atmosphäre des alten Hauses wird Sie sofort bezaubern.

Das Umland entdecken

Sant Feliu de Guíxols: Bezaubernde Altstadt

Nur eine kurze Fahrt von einer halben Stunde mit dem Mietwagen ist es von Girona nach Sant Feliu de Guíxols.

Hier erwarten Sie schöne Strände, aber auch ein Städtchen mit einem zauberhaften Altstadtkern. Besuchen Sie zunächst die Markthalle auf dem Plaça del Mercat.

Sie wurde im Jahr 1929 erbaut. Hier wird bis heute mit allem gehandelt, was die Einwohner der Stadt zum Leben brauchen. Besonders die Fischstände mit ihrer fangfrischen Ware sind mehr als einen Blick wert. Lenken Sie Ihre Schritte auch zur Wallfahrtskapelle Sant Elm.

Von hier ist die Aussicht über Stadt und Küste schier atemberaubend. Jetzt können Sie einfach durch die Altstadt Richtung Hafen schlendern. Sicher finden Sie ein schönes Restaurant, in dem Sie die Spezialitäten der Region genießen können.

Lloret de Mar: Europäische Partymetropole

Am Abend ist Partytime. Besuchen Sie den Urlaubsort Lloret de Mar, so wie Jugendliche aus ganz Europa es tun. Von Sant Feliu de Guíxols benötigen Sie wieder nur eine halbe Stunde. Die Jugendlichen in Lloret de Mar wollen sich nicht erholen, sondern ausgiebig feiern. Und das funktioniert dort ganz ausgezeichnet.

Unzählige Kneipen, Discotheken und Clubs machen es leicht, die Nacht zum Tage zu machen. Im Grand Hotel Monterrey können Sie sich dann ausgiebig erholen, bevor es am nächsten Tag zurück nach Girona geht.

Fazit

Girona eignet sich gut für eine Reise mit dem Mietwagen. Die Stadt hat viel zu bieten und in der näheren Umgebung gibt es zahlreiche reizvolle Ziele, die sich mit dem Auto gut erreichen lassen.

Und mit unserem praktischen Preisvergleich finden Sie immer ein günstiges Angebot

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

Extreme Hitze - Für Leihwagen oft eine besondere Herausforderung.

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Mit dem Mietwagen Spanien erkunden