Mietwagen Preisvergleich

Mit dem Mietwagen Cadiz entdecken

Cadiz ist die Hauptstadt der Provinz Cadiz, welche sich in der autonomen Region Andalusiens befindet (Südspanien). Cadiz hat etwa 132.000 Einwohner. Eine Reise nach Cadiz ist in jedem Fall lohnenswert.

Die Altstadt mit ihren romantischen Vierteln (z.B. El Pópulo, La Viña oder Santa María), aber auch die belebte Neustadt mit Ihren Hochhäusern bilden ein sehr interessantes und kontrastreiches Bild.

Es handelt sich um die größte Hafenstadt Andalusiens und man kann von da aus mit der Fähre z.B. zu den Kanarischen Inseln reisen. Das Klima in Cadiz ist vom Meer geprägt. Im Sommer herrschen meist angenehme 30 Grad und die Winter sind mit 12-18 Grad sehr mild.

Interessante Orte und Erreignise in Cadiz besuchen

Die Stadt ist bekannt für den Carnaval de Cadiz im Februar, bei dem zahlreiche Festumzüge stattfinden und Besucher aus allen Teilen der Erde anreisen um dies zu erleben. Cadiz hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Mietet man sich im Urlaub z.B. einen Mietwagen, so könnte man die Stadt für sich entdecken und Dinge wie die Kirche des heiligen Kreuzes (Iglesia de Santa Cruz), das Oratorium San Felipe Neri, Baluarte de La Candelaria (ein altes Badehaus am Strand, an dem die Dreharbeiten vom James Bond-Film "Stirb an einem anderen Tag" u.a. stattfanden und Halle Berry aus dem Wasser kam), Plaza España sowie die Bucht von Cadiz anschauen.

Mietwagen Preisvergleich Cadiz

Sehenswertes in Cádiz

Ein Stadtbummel könnte an der Puerta de Tierra beginnen. Die Wehranlage wurde im 15. Jahrhundert errichtet. Sie beeindruckt auch durch die Multimediavorführung.

Der Besucher erhält einen Helm und einen Joystick und kann so die Geschichte der Stadt vor seinen Augen lebendig werden lassen.

Doch auch der Aufstieg zu den „echten“ Mauern der Festung ist spannend. Ebenso lohnt die Catedral Nueva einen Besuch. Es dauerte von 1720 bis ins Jahr 1838 bis die Anlage fertiggestellt war.

Das Ergebnis ist gigantisch. Der Innenraum hat eine Länge von 85 Metern, eine Breite von 60 Metern und eine Höhe von 52 Metern. Wenn Sie die Kirche besichtigen, sollten Sie auch den Mirador Torre de Poniente de la Catedral besuchen. Von hier hat man einen herrlichen Blick über die Altstadt.

Märkte und Paläste von Cadiz

Die Casa de Obispo, der Bischofspalast der Stadt, ist ebenfalls eine Erkundung wert. Die Ruinen auf dem Gelände datieren auf das 8. Jahrhundert vor Christus. Der heutige Bischofspalast wurde auf diesen Ruinen erbaut, die Führung verläuft zum Teil unterirdisch und man kann die uralten Gemäuer dabei besichtigen.

Szenenwechsel zum prallen Leben der örtlichen Markthallen. Fischhändler preisen hier lautstark ihre fangfrische Ware an, die Obstsorten aus der Umgebung könnten schmackhafter nicht sein und auch das Sortiment der Fleischer und Gemüsehändler lässt keine Wünsche offen.

Ebenfalls lebhaft geht es am Plaza Topete zu. Hier trifft sich die Stadt, Blumenhändler bieten ihre Ware an und in den Cafés entspannen Touristen wie Einheimische bei einem kühlen Getränk.

Das besondere Restaurant finden

Liebhaber der klassischen andalusischen Küche werden in Cádiz leicht fündig. Besuchen Sie das „Restaurante Casa Antonio“. Hier erwarten Sie typische Gerichte, die aus besten Zutaten frisch zubereitet werden.

Das besondere Hotel finden

Auch an schönen Hotels herrscht in dieser Stadt kein Mangel. Wir empfehlen das Argantonio. Sie wohnen in einem Haus aus dem 19. Jahrhundert inmitten der Altstadt.

Die 15 gemütlichen Zimmer sind alle individuell eingerichtet und haben viel Charme. Der Service ist herzlich, der Gast fühlt sich schnell zuhause.

Das lohnende Ausflugsziel

Als Besucher von Cádiz sollten unbedingt einen Ausflug nach Jerez de la Frontera einplanen. Nur 35 Kilometer und eine Fahrtzeit von weniger als einer Stunde trennen die beiden Orte.

In Jerez können Sie in der Königlich Spanischen Reitschule edle Vollblüter bewundern, durch eine malerische Altstadt schlendern oder die Festung Alcázar besichtigen, deren Wurzel bis ins 12. Jahrhundert zurückführen.

Vor allem können Sie aber in einer der zahlreichen Bodegas alles über die Herstellung von Sherry erfahren und danach das wohlschmeckende Getränk ausgiebig verkosten.

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

Extreme Hitze - Für Leihwagen oft eine besondere Herausforderung.

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Mit dem Mietwagen Spanien erkunden