Mietwagen Preisvergleich

Mit dem Mietwagen Fuerteventura entdecken

Kilometerlange Sandstrände, malerische Dünen, schroffe Vulkanberge und eine hervorragende touristische Infrastruktur machen Fuerteventura zu einem Urlaubsparadies par excellence.

Viele Urlauber verbringen dort die schönsten Wochen des Jahres nur am Strand und im Hotel.

Sie verpassen eine ganze Menge, denn auf Fuerteventura gibt es zahlreiche lohnende Ort zu entdecken. Am besten geht das mit dem Mietwagen. Für Anmietung und Reise haben wir ein paar Tipps zusammengestellt.

Den Mietwagen entgegennehmen

Zahlreiche Autovermietungen haben Ihre Stationen direkt im Terminal. Es gibt aber auch Verleiher, deren Büros sich nur in der Nähe des Flughafens befinden. Wenn Sie dort buchen, müssen Sie mitunter lange auf einen Shuttle warten und verlieren kostbare Urlaubszeit.

Den richtigen Mietwagen buchen

Wenn Sie das Inselinnere mit seinen manchmal unbefestigten Pisten bereisen wollen, empfehlen wir ein Fahrzeug mit Allradantrieb. Soll es aber nur über die befestigten Straßen entlang der Küste gehen, genügt auch ein normales Auto.

Da sie auf Fuerteventura nur selten weite Strecken zurücklegen werden, können Sie auch überlegen, ein Cabrio zu mieten, um die Sonne in vollen Zügen genießen zu können.

Den Wagen richtig versichern

Gerade im unwegsamen Bergland kann schnell ein kleiner Unfall passieren. Sichern Sie sich ab und buchen Sie eine Vollkasko ohne Selbstbeteiligung. Bei der Haftpflicht sollten Sie unbedingt auf die Höhe der Deckungssumme achten.

Sie sollte mindestens eine Million Euro betragen. Wenn Ihnen die Deckungssumme Ihres Verleihers zu niedrig erscheint, sorgt eine sogenannte Mallorca-Police für zusätzlichen Schutz. Lassen Sie sich von Ihrer Versicherung beraten.

Mietwagenpreise

Außerhalb der Saison können Sie auf Fuerteventura zu sehr günstigen Konditionen einen Leichwagen mieten. Wenn dann im Winter und Sommer die Touristenmassen auf die Insel strömen, können die Preise gewaltig steigen. Das günstigste Angebot bekommen Sie meist, wenn Sie unseren Preisvergleich nutzen und den Wagen weit vor Ihrem Urlaub buchen.

Mietwagen Preisvergleich Fuerteventura

Altersgrenze

Wenn Sie unter 21 Jahre alt sind wird Ihnen kaum ein Verleiher auf Fuerteventura einen Wagen vermieten. Und für Fahrer unter 25 Jahren wird oft eine Zusatzgebühr fällig.

Und auch Senioren sollten sich die Konditionen der Verleiher genau ansehen. Oft werden keine Autos an Fahrer verliehen, die über 75 Jahre alt sind.

Zubehör

Zubehör, wie etwa ein Navigationsgerät oder ein Kindersitz, müssen Sie immer gesondert buchen. Reservieren Sie rechtzeitig, damit die gewünschten Gegenstände auch wirklich verfügbar sind.

Tankregelung

Auf Fuerteventura gibt es Verleiher, die den Wagen nur mit teilweise gefülltem Tank übergeben. In diesem Fall sollten Sie sich den Füllstand schriftlich bestätigen lassen.

Dann können Sie den Wagen mit gleichem Tankstand wieder zurückgeben. Manche Verleiher, verkaufen auch einen vollen Tank gegen eine Servicegebühr. Der Fahrer kann das Auto dann mit leerem Tank wieder abgeben.

Da es Ihnen nicht gelingen wird, das Auto vollständig leer zu fahren, sollten Sie lieber bei einem anderen Verleiher buchen. Die transparenteste Lösung ist immer noch, wenn Sie den Wagen vollgetankt übernehmen und vollgetankt wieder abgeben.

Sprachbarriere

Nicht alle Mitarbeiter in den Mietwagenstationen sprechen fehlerfrei englisch. Bei Missverständnissen kann es hilfreich sein, wenn Sie sich die Telefonnummer der spanischen Zentrale Ihres Verleihers notiert haben. Dort können Sie im Notfall um Hilfe bitten.

 

Freie Kilometer

Überlegen Sie sich vor der Anmietung, welche Ziele auf der Insel sie bereisen möchten und welche Strecken zurückzulegen sind. Vielleicht ist es für Sie günstiger, einen Mietwagen mit begrenzten Kilometern zu mieten.

Kundenbewertung Mietwagen

Die meisten Kunden sind mit den Verleihern auf Fuerteventura sehr zufrieden. Trotzdem sollten Sie vor der Buchung die Kundenbewertungen auf unserem Portal lesen, um nicht ausgerechnet an einen Verleiher zu geraten, bei dem nicht alles reibungslos läuft.

 

Sicherheit Mietfahrzeuge

Meist sind die Mietautos auf Fuerteventura absolut verkehrssicher.

Überprüfen Sie trotzdem vor der ersten Fahrt die Beleuchtung und machen Sie noch auf dem Parkplatz einen Bremstest.

Vorschlag einer Rundreise

Antigua: Kunsthandwerk in der Mühle

Antigua ist der größte Ort abseits der Küste und eine lohnende erste Station der Rundreise. Vom Flughafen benötigen Sie mit Ihrem Mietwagen keine halbe Stunde.

In Antigua können Sie Ihren Rundgang an der Windmühle El Molino de Antigua beginnen.

Im Innern der Mühle finden Sie ein hübsches Kunsthandwerksmuseum. Und im angeschlossenen Shops können Sie originelles Kunsthandwerk als Souvenir erwerben.

Nach dem Besuch haben Sie dann noch Gelegenheit durch den Park des Ortes schlendern, wo Sie Drachenbäume und Kakteen bewundern können.

La Ampuyente: Beeindruckende Gemälde

Nächste Station der Fahrt könnte La Ampuyenta sein. In zehn Minuten sind Sie dort. In La Ampuyenta erwartet Sie die Pfarrkirche Ermita de San Pedro de Alcántara. Im Innern der Kirche finden Sie fantastische Gemälde aus dem 18.

Jahrhundert, die Szenen aus dem Leben des San Pedro de Alcántara zeigen. Sollte die Kirche verschlossen sein, erkundigen Sie sich einfach bei den freundlichen Bewohnern des Ortes, ob Ihnen jemand aufsperren kann.

Mirador de Morro Velosa: Beste Aussicht

Weiter geht die Reise zum Mirador de Morro Velosa. Auch hier müssen Sie nur 15 Minuten mit dem Mietwagen fahren. Das Mirador de Morro Velosa ist ein Ausstellungszentrum, in dem Sie viel über die Landschaft der Insel erfahren können. In erster Linie lohnt hier aber die Aussicht, denn das Mirador steht auf dem 645 Meter hohen Tegú.

Puertito de los Molinos: Schöne Natur und guter Fisch

Zurück ans Meer geht die Fahrt, wenn Sie nun Puertito de los Molinos ansteuern. Keine halbe Stunde Fahrt trennt Sie von diesem Ort.

Ganz in der Nähe finden Sie das Naturschutzgebiet Parque Rurál Betancuria wo sie ausgedehnte Wanderungen in malerischer Landschaft unternehmen können. Im Fischerort Puertito de los Molinos können Sie sich dann erholen und im kleinen Restaurant beste Fischgerichte genießen.

Fazit

Fuerteventura lässt sich hervorragend mit dem Mietwagen erkunden. Die Wege sind kurz und die Straßen meist gut ausgebaut.

Mit unserem praktischen Preisvergleich finden Sie immer ein preisgünstiges Angebot, so dass Sie Ihre Reise unbeschwert genießen können.

 

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

Extreme Hitze - Für Leihwagen oft eine besondere Herausforderung.

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Mit dem Mietwagen Spanien erkunden