Mietwagen Preisvergleich

Mit dem Mietwagen Costa Calma entdecken

Auf der kanarischen Insel Fuerteventura liegt der Ort Costa Calma. Zur Gemeinde Pajara gehörend liegt die Costa Calma im südlichen Teil der Insel.

Der Ort selbst wird durch eine Durchgangsstraße und einen üppigen Grünstreifen in zwei Gebiete geteilt. Costa Calma ist auf eine Länge von 2km ausgedehnt und ständig im Wachstum.

An der Hauptstraße finden sich zahlreiche Bars und gemütliche Restaurants. Oberhalb der Straße befinden sich flache und dadurch harmonisch in die Landschaft eingefügte Hotelanlagen und Bungalows. Der untere Teil der Costa Calma liegt direkt an der Playa Sotavento.

Shoppen und bummeln

Der rund 30km lange weiße Sandstrand zählt zu den schönsten Stränden Westeuropas. Er wird täglich gesäubert. Der Meeresspiegel wird von den Gezeiten bestimmt. Bei Flut lädt das türkisfarbene Wasser zum Schwimmen ein. Teils starke Winde ermöglichen zahlreiche Wassersportarten.

Ins Wasser reichende Felsvorsprünge lassen sich bei Ebbe umgehen. Dann lädt der Playa Sotavento zu Strandspaziergängen ein. Die Vegetation inmitten der Stadt besteht aus Pinienbäumen und Palmen.

Diese Grünanlage in Costa Calma ist der größte Wald der Insel. Vom Flughafen auf Fuerteventura bis nach Costa Calma sind es ca. 65km. Mit einem Mietwagen lässt sich der Weg auf einer Landstraße gut zurück legen.

Wenn die vorbeiziehende Landschaft in eine üppige, grüne Vegetation übergeht hat man Costa Calma erreicht. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und eine Tankstelle sind hier über die Hauptverkehrsstraße der Stadt gut zu erreichen.

Mietwagen Preisvergleich Costa Calma

Sehenswertes in Costa Calma

Beginnen Sie Ihren Urlaub mit einer Strandwanderung. 30 Kilometer zieht sich der Playa de Sotavento Richtung Süden. Es erwarten Sie das Meer, die Brandung und feinster Sand.

Nach einer ausgedehnten Tour sehnt sich das Auge vielleicht nach etwas Grün. Im Ort werden Sie fündig, denn hier hat man große Palmenhaine angelegt, die mit Brauchwasser versorgt werden.

Wer Lust zum Shoppen hat, kann das Einkaufszentrum Sotavento ansteuern. Besonders Surfer finden hier ihren modischen Himmel.

Zwei Kilometer südlich von Costa Calma befindet sich im Hotel Gorriones die Surfschule René Egli. Hier erwarten Sie professionelle Lehrer und bestes Material. Im Anschluss können Sie sich dann in eine Strandbar setzen und die Erlebnisse des Tages Revue passieren lassen.

Das gute Restaurant finden

Costa Calma ist ein reiner Touristenort. Viele Restaurantbetreiber sehen das offenbar als Grund, sich nicht zu sehr anzustrengen. Die Gäste kommen ja sowieso.

Aber es gibt auch rühmliche Ausnahmen. Besuchen Sie das Restaurant Mirador de Sotavento und genießen Sie spanische Küche in angenehmem Ambiente. Das Restaurant liegt ein wenig außerhalb Richtung La Lajita, lohnt aber die Anfahrt.

Das schöne Hotel entdecken

Wir empfehlen das VIK Suite Hotel Risco del Gato. Die Anlage ist sehr gepflegt, die Architektur ansprechend und der Service lässt keine Wünsche offen. Hier ist die Erholung garantiert.

Die Umgebung von Costa Calma entdecken

Einen wirklich einsamen Strand gibt es auf der anderen Inselseite zu erobern.

Der Playa de Barlovento und sein Nachbarstrand Playa de Cofete sind die einzigen unberührten Strände der Insel und versprechen ein besonderes Naturerlebnis.

Beim Baden ist allerdings äußerste Vorsicht geboten - gefährliche Strömungen können hier selbst geübte Schwimmer in Gefahr bringen.

Ein ausgedehnter Spaziergang entlang des einsamen Strandes durch atemberaubende Landschaft lohnt jedoch ungemein. Der Strand ist nur etwas über 40 Kilometer von Costa Calma entfernt. Die Straßen in der Region sind oft unwegsam, ein Geländewagen daher von Vorteil.

Maleriche Dörfchen finden

Ein weiteres lohnendes Ziel ist das Dörfchen Betancuria. Es wurde im 13. Jahrhundert gegründet und gilt als schönster Ort der Insel. Schlendern Sie durch die malerischen Gassen und versäumen Sie es nicht, die Kathedrale zu besichtigen. Der heutige Bau stammt aus dem 17. Jahrhundert.

Auch ein Besuch der Casa Santa Maria lohnt. Hier kann man nicht nur ausgezeichnet essen, sondern auch traditionelle Werkstätten besuchen und den Handwerkern bei der Arbeit zusehen. Betancuria ist  eine knappe Stunde von Costa Calma entfernt.

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

Extreme Hitze - Für Leihwagen oft eine besondere Herausforderung.

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Mit dem Mietwagen Spanien erkunden