Mietwagen Preisvergleich

Mit dem Mietwagen Cala D'Or entdecken

Cala D'Or heißt übersetzt die goldene Bucht und ist ein malerisch schönes Städtchen an der Ostküste von Mallorca.

Die Stadt ist etwa 40 Kilometer von der Hauptstadt Palma entfernt und mit einem Mietwagen vom Flughafen aus gut zu erreichen.

Optisch fallen einem in Cala D'Or gleich die kleinen, weißen, nur wenige Stockwerke hohen Häuser im Ibiza-Stil auf. Hohe Hotelbauten sucht man hier vergebens. Genauso gibt es auch die typischen langen Sandstrände in Cala D'Or nicht.

Fünf wunderschöne Badebuchten laden mit glasklarem Wasser, zwischen der schützenden Felsküste, zum baden ein. Hier findet man auch ideale Voraussetzungen für jede Art von Wassersport.

Gastronomie und Shopping in Сala Dor genießen

Von daher gibt es für sportlich Interessierte ein breit gefächertes Angebot um den Urlaub zu einem einmaligen Erlebnis zu machen. Viele kleine Geschäfte, wie zum Beispiel Boutiquen und Schmuckläden, laden in Cala D'Or zum shoppen ein.

Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Restaurant, Bars und Cafés in denen man dann am Abend, den Tag in einer entspannten Atmosphäre ausklingen lassen kann. Das kulinarische Angebot beherbergt die mallorquinische als auch die internationale Küche, so dass für jeden Geschmack das richtige dabei ist.

Zwei schöne Jachthäfen runden das besondere Flair dieser Stadt ab. Die sich fern ab vom typischen Trubel auf Mallorca befindet. Wem das nicht genug ist, dem sei empfohlen die wunderschöne Landschaft rund um Cala D'Or mit einem Mietwagen zu erkunden.

Mietwagen Preisvergleich Cala Dor

Cala d’Or – Ein eleganter Badeort

Cala D'Or heißt übersetzt "die goldene Bucht" und ist ein malerisch schönes Städtchen an der Ostküste von Mallorca. Cala d’Or gilt als ein gelungenes Beispiel moderner Urlaubsarchitektur.

Besonders im Ortskern erwarten den Besucher weiß gestrichene Häuser die selten höher als zwei Stockwerke sind.

Hier kann man seinen Urlaub entspannt genießen ohne auf Unterhaltung und gute Restaurants verzichten zu müssen.

Sollten Sie die nur eine knappe Stunde entfernte Inselhauptstadt besuchen, die überall deutlich ausgeschildert wird, erhalten Sie hier eine Orientierungshilfe für den oft schwierigen Rückweg, beginnend am Flughafen: Fahren Sie zunächst auf die Camino de Son Fangós.

Camino de Son Fangós mit dem Mietwagen besuchen

Nach circa 1,7 Kilometern biegen Sie dann nach links ab Richtung Es Coll d’En Rabassa. Gleich darauf erreichen Sie einen Kreisverkehr. Hier nehmen Sie die dritte Ausfahrt in die Calle del Cardenal Rossell. Wenig später kommt ein weiterer Kreisverkehr.

Hier nehmen Sie die vierte Ausfahrt auf die MA-19 Richtung Platja de Palma, Santanyi. Bleiben Sie auf der MA-19, bis Sie den Ort Campos erreichen. Im Kreisverkehr nehmen Sie zunächst die dritte Ausfahrt auf die Calle de la Rambla. Im gleich darauf folgenden Kreisverkehr wählen Sie dann die dritte Ausfahrt auf die MA-5120.

Fahren Sie weiter bis Felantix. Hier nehmen Sie im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt auf die MA –5120, Calle de Campos. Biegen Sie dann nach rechts ab auf die Calle de Mossèn Gabriel Vaquer. Kurz danach geht es links ab auf die Calle de Santanyi. Gleich darauf müssen Sie wieder rechts abbiegen auf die Calle de Santueri.

Jetzt verlassen Sie Felantix und fahren weiter auf der MA-14. Nach insgesamt 52 Kilometern geht es links ab auf die MA-4016. Fünf Kilometer später fahren Sie weiter auf der MA-4012 und erreichen den Ort Calonge. Hier biegen Sie rechts ab in die Calle de la Cala Llonga. Weiter geht die Fahrt auf der MA-4013. Nach circa vier Kilometern haben Sie Ihr Ziel erreicht.

Restaurantempfehlung für Cala d’Or

In Cala d’or ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sie können italienisch oder asiatisch essen, aber auch in einem irischen Pub einkehren.

Für Freunde gehobener Küche in bester Qualität empfehlen wir das Restaurant Port Petit. Genießen Sie innovative Gerichte in reizvollem Ambiente.

Das richtige Hotel finden

Nahezu unbegrenzt erscheint die Auswahl der Hotels an diesem Küstenabschnitt. Eine Perle darunter ist das Hotel Cala d’Or. Es wurde bereits 1932 gegründet und hat sich bis heute seinen Charme bewahrt.

Sehenswertes in der Umgebung

Das Städtchen Felanitx liegt nur knapp 20 Kilometer entfernt und bietet sich für einen Halbtagesausflug mit dem Mietwagen an.

Keinesfalls entgehen lassen sollten Sie sich einen Besuch des Klosters Ermita de Sant Salvador, nur circa sechs Kilometer von Felanitx entfernt.

Danach können Sie ein wenig durch die Gassen des beschaulichen Ortes schlendern, sich in ein Café setzen und echtes mallorquinisches Kleinstadtleben genießen.

Restaurantempfehlung für Cala d’Or

In Cala d’or ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sie können italienisch oder asiatisch essen, aber auch in einem irischen Pub einkehren.

Für Freunde gehobener Küche in bester Qualität empfehlen wir das Restaurant Port Petit. Genießen Sie innovative Gerichte in reizvollem Ambiente.

Nachtleben in Cala d’Or

Cala d’Or ist nicht für ein ausschweifendes Nachtleben bekannt. Die meisten Urlauber lassen den Abend auf der Terrasse eines der zahlreichen Lokale oder in der Hotelbar ausklingen.

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

Extreme Hitze - Für Leihwagen oft eine besondere Herausforderung.

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Mit dem Mietwagen Spanien erkunden