Mietwagen Preisvergleich

Mit dem Mietwagen New York erkunden

New York ist auf einer Fläche von mehr als 1200 Quadratkilometern nicht nur die größte Stadt des gleichnamigen Bundesstaates, sondern auch die größte Metropole der gesamten USA.

Derzeit leben etwa acht Millionen Menschen in der Weltstadt an der amerikanischen Ostküste.

Der "Big Apple", wie die New Yorker ihre Stadt auch nennen, gliedert sich in die fünf Bezirke Manhattan, Bronx, Queens, Staten Island und nicht zuletzt Brooklyn.

Viele Touristen, die New York besuchen, lernen nur das Zentrum Manhattan kennen. Sie verpassen eine ganze Menge, denn auch in den umliegenden Vierteln gibt es spannende Museen, innovative Theater und hervorragende Restaurants zu entdecken.

Und auch im weiteren Umfeld der Stadt warten viele lohnende Orte, die sich hervorragend mit dem Mietwagen erkunden lassen. Für Anmietung und Reise haben wir ein paar Tipps zusammengestellt.

Den Mietwagen entgegennehmen

Die meisten Reisenden erreichen New York über den John F. Kennedy International Airport. Viele Mietwagenverleiher haben ihre Stationen direkt im Ankunftsterminal. Andere haben Telefone installiert, mit denen Sie Ihren Verleiher erreichen können. In diesem Fall kann es aber passieren, dass Sie länger auf ein Shuttle warten müssen, das Sie zur Mietwagenstation bringt. Buchen Sie lieber bei einem Veranstalter, der sich direkt im Terminal befindet.

Den richtigen Wagen mieten

Auch wenn es großen Spaß macht, mit einer dicken Limousine über die amerikanischen Highway zu fahren, sollten Sie für New York doch ein kleineres Auto nehmen. So finden Sie leichter einen Parkplatz.

Den Wagen richtig versichern

Mietwagen in New York günstig buchen

Gerade im Großstadtverkehr kann schnell ein Unfall passieren. Sichern Sie sich ab, indem Sie eine Vollkasko ohne Selbstbeteiligung buchen. Und achten Sie darauf, dass bei der Haftpflicht die Deckungssumme mindestens eine Million Euro beträgt.

So sind Sie einigermaßen abgesichert, wenn bei einem Unfall Personen zu Schaden kommen oder mehrere Fahrzeuge verwickelt sind. Erscheint Ihnen die Deckungssumme Ihres Verleihers nicht ausreichend, können Sie mit einer sogenannten Traveller-Police für zusätzlichen Schutz sorgen. Sprechen Sie mit Ihrer Versicherung.

Mietwagenpreise

Die Mietwagenpreise in New York bewegen sich eher im oberen Segment. Und bei größeren Events, Messen oder zur Ferienzeit können Sie noch teurer werden.

Meist bekommen Sie ein günstiges Angebot, wenn Sie den Mietwagen weit vor der Reise buchen. Nutzen Sie zudem unseren praktischen Preisvergleich.

Mietwagen Preisvergleich New York

Altersgrenze

Wenn Sie unter 21 Jahren sind, werden Sie in New York nur wenige Verleiher finden, die Ihnen den Wagen zu einer horrenden Zusatzgebühr vermieten. Und auch für Fahrer unter 25 Jahren wird meist eine Extra-Gebühr fällig. Informieren Sie sich vor der Buchung über die Konditionen Ihres Verleihers.

Zubehör

Ein Navigationsgerät kann Ihnen in den Straßenschluchten New Yorks große Dienste leisten. Und wenn Sie mit Kindern reisen, ist ein passender Kindersitz unerlässlich. Reservieren Sie Ihr gewünschtes Zubehör rechtzeitig, damit es auch verfügbar ist, wenn Sie den Mietwagen entgegen nehmen.

Freie Kilometer

Sicher wollen Sie mit Ihrem Mietwagen nicht nur New York erobern, sondern auch die Weite der USA genießen. Reservieren Sie einen Wagen mit freien Kilometern, um auch entfernte Ziele ohne sorgenvolle Blicke auf den Kilometerstand zu erreichen.

Kaution

Achten Sie darauf, dass Sie bei einem Verleiher mieten, der die Kaution auf der Kreditkarte nur blockt und nicht tatsächlich abbucht. Sonst müssen Sie nach Rückgabe des Wagens eventuell länger auf die Rückzahlung warten.

Kundenbewertungen Mietwagenfirmen

Die meisten Kunden sind mit den Verleihern in New York zufrieden. Einige beklagen sich aber, dass versucht wurde, Ihnen zusätzliche Versicherungen zu verkaufen. Versichern Sie Ihren Wagen gleich bei der Buchung ausreichend, dann sind Sie auf der sicheren Seite.

Sicherheit Mietwagen

In den meisten Fällen können Sie in New York davon ausgehen, einen sicheren Mietwagen zu erhalten. Testen Sie trotzdem für alle Fälle vor der ersten Fahrt die Beleuchtung und machen Sie noch auf dem Parkplatz einen kleinen Bremstest.

Sehenswertes in New York

Liberty Helicopters Tour: Unvergesslicher Rundflug
Hoch hinauf führt Sie der erste Eindruck von New York, wenn Sie einen der Hubschrauber von Liberty Helicopters Tour besteigen. Circa 15 Minuten dauert der Flug entlang des Hudson Rivers vorbei an der Freiheitsstatue. Das unvergessliche Erlebnis kostet 150 Dollar pro Person.

Staten Island: Die Skyline bewundern
Deutlich günstiger wird es, wenn Sie anschließend die Fähre nach Staten Island besteigen. Sie wurde eingerichtet, um die Einwohner von Staten Island kostenlos an ihren Arbeitsplatz in Manhattan und wieder zurück zu bringen. Auch Touristen können dieses Gratisangebot nutzen und genießen während der Fahrt die spektakuläre Aussicht auf die Skyline von New York. Und wenn Sie schon auf Staten Island sind, können Sie sich auch gleich das Snug Harbour

Cultural Center ansehen. Die Gebäude wurden im 19. Jahrhundert erbaut und waren einst ein Altersheim für Seeleute. Heute werden hier wechselnde Ausstellungen gezeigt und es gibt einen hübschen botanischen Garten zu bewundern.

Die Eintrittskarte für Galerie und Garten kostet acht Dollar. Ein Teil des Botanischen Gartens hat täglich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang geöffnet. Der sehenswerte chinesische Garten kann von kann von Dienstag bis Sonntag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr besucht werden und die Ausstellungen sind von Mittwoch bis Sonntag von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Queens: Multikulturelles Viertel
Zurück in der Stadt haben Sie vielleicht Lust, Queens zu besuchen. Dieses Stadtviertel, mit über zwei Millionen Einwohnern aus aller Herren Länder, ist eines der lebendigsten New Yorks. Dort können Sie innovative Galerien entdecken und in den vielen Restaurants die Küchen der Welt verkosten. Oft bietet die Queens Historical Society geführte Rundgänge durch das Viertel an. Unter der Telefonnummer 718-939-0647 können Sie sich über aktuelle Touren informieren.

Ebenfalls in Queens steht das Schwestermuseum des Museum of Modern Arts, das PS 1 MoMA. Dort können Sie experimentelle Kunst von Meistern wie Janet Cardiff oder David Hammons bewundern. Das Museum hat von Donnerstag bis Montag von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Ein Ticket kostet zehn Dollar.

Bronx Zoo: Wildnis im Großstadtdschungel
Ein Besuch des Bronx Zoo könnte Ihren Besuch abrunden. In dieser schön gestalteten Anlage können Sie sich inmitten der Großstadt zwischen Zebras und Giraffen wie in der Wildnis fühlen. Der Zoo hat von Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr und am Wochenende von 10:00 Uhr bis 17:30 geöffnet. Ab Anfang November können sich die Öffnungszeiten ändern. Am besten erkundigen Sie sich vor dem Besuch. Ein Ticket kostet 33,95 Dollar.

Ein gutes Restaurant finden

Wenn Sie schon immer eine Peking Ente kosten wollten, sind Sie im Peking Duck House in Chinatown richtig. Hier dreht sich alles um die köstliche Zubereitung des Federviehs.

Ein gutes Hotel entdecken

Die meisten schönen Hotels gibt es in Manhattan, aber auch in anderen Stadtteilen lassen sich gute Häuser finden. Vielleicht ziehen Sie nach Harlem und reservieren Ihr Zimmer im 102Brownstone. Sie wohnen in einem alten Haus im neoklassischen Stil und genießen individuell eingerichtete Zimmer mit viel Komfort und herzlichem Service.

Ein lohnendes Ziel in der Umgebung

Vielleicht lenken Sie den Mietwagen nach Philadelphia. Für die 156 Kilometer benötigen Sie weniger als zwei Stunden. In Philadelphia können Sie durch die historische Altstadt schlendern, zahlreiche Museen besichtigen und in einer der schönen Bars einen kühlen Drink genießen. Auf der Rückfahrt nach New York haben Sie Zeit, zu überlegen, wohin es als nächstes mit dem Mietwagen gehen soll.

Vorschlag einer Rundreise

Hamptons: Rückzugsort der Superreichen
Eine Rundreise könnte Sie zunächst in die Hamptons führen. In knapp zwei Stunden sind Sie dort. Der landschaftlich traumhaft schöne Landstrich direkt am Meer ist der Rückzugsort für diejenigen, die es in New York geschafft haben. Sie verbringen hier in herrschaftlichen Villen ihre Wochenenden, ehe Sie wieder in den Big Apple zurückkehren, um aus viel Geld noch mehr Geld zu machen. Aber auch Normalsterbliche können die schönen Strände genießen und sich in den Sommermonaten im Meer erfrischen.

New Haven: Eine berühmte Universität erleben
Die nächste Station Ihrer ersten Reise mit dem Mietwagen könnte Sie nach New Haven führen. Für die Fahrt benötigen Sie etwa drei Stunden. Im ruhigen New Haven befindet sich mit Yale eine der renommiertesten Universitäten der USA. Wenn Sie über das Universitätsgelände schlendern, werden Sie sich wie auf einem Campus in England fühlen. Vielleicht lenken Sie die Schritte zur Beinecke Rare Book and Manuscript Library wo Sie unter nahezu einer halben Million Büchern auch eine Gutenberg-Bibel finden. Die Library hat von Montag bis Donnerstag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet. Am Freitag ist bereits ab 17:00 Uhr geschlossen. Und am Samstag können Sie die Welt der Bücher von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr besuchen.

Bridgeport: Auf den Spuren des Zirkusgründers Barnum
Bevor Sie den Mietwagen wieder in New York abstellen können Sie noch einen Stopp in Bridgeport machen. Die Fahrt dauert eine halbe Stunde. In Bridgeport können Sie im Barnum-Museum alles über den berühmten Zirkusgründer Phinea Taylor Barnum erfahren. Das Museum hat nur am Donnerstag und Freitag von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr geöffnet, da Teile des eigentlichen Museums durch einen Sturm in Mitleidenschaft gezogen wurden. Der Eintritt ist frei.

Fazit

Nicht nur in New York, auch im Umland gibt es eine ganze Menge zu entdecken. Und die Orte sind alle problemlos mit dem Mietwagen erreichbar. Mit unserem praktischen Preisvergleich finden Sie immer ein passendes Auto zu einem günstigen Preis.

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Nasse Fahrbahn, neuer Wagen: Hier finden Sie hilfreiche Tipps!

Direkt als PDF downloaden

So steuern Sie das Urlaubsauto mit Automatikgetriebe.

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

So fahren Sie das Mietauto besser durch Berg und Tal!

Direkt als PDF downloaden

Extreme Kälte - Herausforderung für Leihfahrzeuge

Direkt als PDF downloaden

Mit dem Leihwagen gekonnt durch den Stadtverkehr.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei der Automiete mit einem Jetlag beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Gut vorbereitet lange Fahrtstrecken meistern.

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Welche Regeln gelten bei Leihautos bzgl. Winterreifenpflicht.

Direkt als PDF downloaden

Mit dem Mietwagen die USA erkunden

Roadtrip USA - Teil 2