MIT DEM MIETWAGEN OKLAHOMA CITY ERKUNDEN

Oklahoma City ist mit gut einer halben Millionen Einwohnern auf einer Fläche von mehr als 1600 Quadratkilometern eine amerikanische Großstadt im Zentrum des gleichnamigen Bundesstaates.

Zahlreiche Museen, ein weitläufiger Park, lebendige Bars und gute Restaurants machen diese Stadt, in der noch immer viel Westernflair herrscht, zu einem lohnenden Reiseziel.

Und auch im Umland lassen sich mit dem Mietwagen viele schöne Orte entdecken.

SEHENSWERTES IN OKLAHOMA CITY

Mietwagen in Oklahoma günstig buchen

Die Geschichte des Wilden Westens erleben Sie, wenn Sie zu Beginn der Stadtbesichtigung das National Cowboy & Western Heritage Museum besuchen. Zahlreiche Gemälde verbreiten echte Westernromantik, Installationen und Schautafeln informieren über das Rodeo und in den Kinosälen wird so mancher Westernfilm-Klassiker ausgestrahlt. Das Museum hat täglich von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 12,50 Dollar.

An ein tragisches Ereignis erinnert das Oklahoma City National Memorial Museum. Am 19. April 1995 wurde das Murrah Federal Building durch einen terroristischen Bombenanschlag zerstört. 168 Menschen kamen ums Leben. Das Motiv für die Tat ist bis heute nicht endgültig geklärt. Die Ausstellung schildert Geschichten von Opfern und Überlebenden. Sie können das Museum von Montag bis Samstag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr besuchen. Am Sonntag ist ab zwölf Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet zwölf Dollar. Ein Spaziergang durch den Park im Herzen der Stadt bietet anschließend eine Möglichkeit, über das schreckliche Ereignis nachzudenken. Er ist fast sieben Hektar groß und hat alten Baumbestand.

Einzelheiten über die Geschichte des Staates erfahren Sie, wenn Sie das Oklahoma History Center besuchen. Dort können Sie sich über die amerikanischen Ureinwohner informieren. Sie lernen auch viele Details über die Historie der Afroamerikaner und über das Schicksal der ersten Siedler. Das Museum hat von Montag bis Samstag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet sieben Dollar.

Mit amerikanischer und europäischer Kunst der vergangenen Jahrhunderte beschäftigt sich die Ausstellung im Oklahoma City Museum of Art. Zudem gibt es eine lohnende Sammlung historischer Fotografien zu sehen. Das Museum hat von Dienstag bis Samstag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Am Donnerstag können Sie die Ausstellung bis um 21:00 Uhr besuchen. Am Sonntag öffnen die Pforten erst um 12:00 Uhr. Ein Ticket kostet zwölf Euro.

Zum Ende eines kulturell geprägten Stadtbummels lohnt die spektakuläre „Crystal Bridge“ einen Besuch. Es erwartet Sie ein Gewächshaus mit nicht weniger als sieben Stockwerken. Im Inneren rauscht ein Wasserfall und drei verschiedene Ökosysteme können erforscht werden. Die Crystal Bridge kann von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 17 Uhr und am Sonntag von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt kostet sieben Dollar.

EIN GUTES RESTAURANT FINDEN

Echte Westernatmosphäre erwartet Sie, wenn Sie das Cattleman’s Steakhouse besuchen. Seit 1910 werden dort riesige Steaks perfekt zubereitet.

EIN GUTES HOTEL FINDEN

Die Auswahl an guten Hotels ist in Oklahoma City begrenzt, aber im Renaissance Oklahoma City erwarten Sie gemütliche und komfortable Zimmer, sowie eine Bar und ein Restaurant.

 

EIN LOHNENDES ZIEL IN DER UMGEBUNG

Oklahoma City liegt an der legendären Route 66. Sie war die erste durchgehende Straßenverbindung, die den Osten der Vereinigten Staaten mit dem Westen verband. Sie wurde 1926 eröffnet, begann in Chicago und endete in Santa Monica.

Im Ort Clinton, der circa 137 Kilometer von Oklahoma City entfernt liegt, können Sie sich im Route 66 Museum ausgiebig über diese Traumstraße und ihre Geschichte informieren. Die Fahrt nach Clinton führt Sie durch einsame Prärie und dauert mit dem Mietwagen etwa anderthalb Stunden. Und während Sie die Weite der Landschaft genießen, können Sie schon überlegen, welches Ziel rund um Oklahoma City Sie als nächstes bereisen möchten.

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Nasse Fahrbahn, neuer Wagen: Hier finden Sie hilfreiche Tipps!

Direkt als PDF downloaden

So steuern Sie das Urlaubsauto mit Automatikgetriebe.

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

So fahren Sie das Mietauto besser durch Berg und Tal!

Direkt als PDF downloaden

Extreme Kälte - Herausforderung für Leihfahrzeuge

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei der Automiete mit einem Jetlag beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Gut vorbereitet lange Fahrtstrecken meistern.

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Welche Regeln gelten bei Leihautos bzgl. Winterreifenpflicht.

Direkt als PDF downloaden

Mit dem Mietwagen die USA erkunden

Roadtrip USA - Teil 2

Jetzt direkt die

Mietwagen-Preise

vergleichen!

Zur Eingabemaske »