Mit dem Mietwagen Chicago erkunden

Chicago, mit diesem Namen verbindet sich unendlich vieles. Berühmt geworden durch zahlreiche Filme, ist diese Megacity weit mehr als nur das Klischee des Al Capones .

Mit rund 2,5 Millionen Einwohnern darf Chicago getrost als 4. größte Stadt der USA und Hauptstadt des Bundesstaates Illinois bezeichnen.

„The windy city“, glänzt mit einer Vielzahl interessanter Museen, einer beeindruckenden Skyline, einer lebendigen Musikszene und hervorragenden Restaurants.

Und auch das Umland hat jede Menge zu bieten und lässt sich bestens mit dem Mietwagen erkunden. Für Anmietung und Reise mit dem Mietwagen haben wir ein paar Tipps zusammengestellt.

Den Mietwagen übernehmen

Am Flughafen von Chicago bieten zahlreiche Autoverleiher einen Shuttle-Service zu den jeweiligen Mietwagenstationen an. Die Shuttles finden Sie außerhalb der unteren Ebene des Ankunft-Terminals. Bevor Sie Ihren Mietwagen buchen, sollten Sie sich nur vergewissern, dass auch Ihr Verleiher einen Flughafen-Shuttle betreibt. Wenn dem nicht so ist, kann es Ihnen passieren, dass Sie ein kostspieliges Taxi nehmen müssen, um zu Ihrem Mietwagen zu gelangen.

Den richtigen Mietwagen buchen

Wollen Sie in erster Linie in der Großstadt Chicago unterwegs sein, empfiehlt es sich, zu einem kleiner Fahrzeug zu greifen, um auch enge Parklücken nutzen zu können. Soll es hingegen ins Umland gehen, ist ein großes und komfortables Auto sinnvoll, mit dem Sie die Fahrten auf den gut ausgebauten Highways unbeschwert genießen können.

Mietwagenpreise

Ein wenig tiefer müssen Sie meist in die Tasche greifen, um in Chicago einen Wagen mieten zu können. Wenn Sie das Auto weit vor der Reise buchen und unseren praktischen Preisvergleich nutzen, haben Sie gute Chancen, ein günstiges Angebot zu ergattern.

Den Wagen richtig versichern

Im turbulenten Stadtverkehr Chicagos ist mit einem ungewohnten Mietwagen schnell einmal ein Unfall passiert. Sichern Sie sich ab und greifen Sie zu einem Mietwagen mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung. Bei der Haftpflicht ist es wichtig, auf die Höhe der Deckungssumme zu achten. Sie sollte mindestens bei einer Million Euro liegen.

Denn wenn bei einem Unfall Personen verletzt werden oder mehrere Fahrzeuge verwickelt sind, explodieren oft die Kosten. Mit einer Traveller-Police haben Sie die Möglichkeit, für weiteren Schutz zu sorgen, wenn die Deckungssumme Ihres Verleihers zu niedrig ist. Sprechen Sie mit Ihrer Versicherung und vergessen Sie nicht, zu erwähnen, dass die Reise in die USA gehen soll.

Altersgrenze

Sie werden in Chicago kaum einen Verleiher finden, der Autos an Fahrer vermietet, die jünger als 21 Jahre sind. Und Fahrer unter 25 Jahren zahlen oft eine zusätzliche Gebühr. Wenn Sie zu den "Jungfahrern" gehören, sollten Sie sich vor der Reise über die Konditionen Ihres Verleihers informieren.

Zubehör

Mietwagen in Chicago günstig buchen

Auch in Chicago müssen Sie Zubehör wie Navigationsgerät immer gesondert bei Ihrem Verleiher bestellen. Reservieren Sie unbedingt rechtzeitig. Nur so können Sie sicher sein, dass die gewünschten Gegenstände am Tag der Anmietung auch verfügbar sind.

Freie Kilometer

Rund um Chicago gibt es soviel zu entdecken, dass Sie unbedingt zu einem Mietwagen greifen sollten, bei dem alle Kilometer frei sind.

Tankregelung

Bei den meisten Verleihern in Chicago übernehmen Sie den Wagen mit vollem Tank und geben ihn auch vollgetankt wieder ab. Da das eine faire und transparente Lösung ist, sollten Sie darauf achten, dass auch Ihr Verleiher so verfährt.

Kaution

Wenn Sie bei einem Verleiher gebucht haben, der die Kaution für den Mietwagen auf Ihrer Kreditkarte nur blockt, steht Ihnen das Geld sofort nach Rückgabe des Autos wieder zur Verfügung.

Verleiher, die den Betrag tatsächlich abbuchen, lassen sich mit der Rückzahlung hingegen gerne länger Zeit. Vor der Reise sollten Sie daran denken, sicherzustellen, dass der Kreditrahmen Ihrer Karte ausreicht, um die Kaution und die weiteren Reisekosten zu begleichen.

Kundenzufriedenheit Mietwagen

Die meisten Kunden sind mit den Mietwagenfirmen in Chicago sehr zufrieden. Einige bemängeln aber längere Wartezeiten. Besonders bei der Rückgabe des Autos sollten Sie ausreichend Zeit einplanen, um nicht den Flieger in die Heimat zu verpassen.

Auch wenn die meisten Mietfahrzeuge in Chicago in gutem Zustand sind, sollten Sie doch bei der Übernahme Ihren Wagen genau untersuchen und Schäden wie Beulen oder Kratzer in einem Fehlerprotokoll schriftlich vermerken lassen. Nur so stellen Sie sicher, bei der Rückgabe nicht für Schäden haftbar gemacht zu werden, die einer Ihrer Vormieter verursacht hat.

Sicherheit Mietwagen

Eigentlich können Sie davon ausgehen, in Chicago einen verkehrssicheren Mietwagen zu erhalten. Da es aber immer auch Ausnahmen geben kann, sollten Sie vor der ersten Fahrt die komplette Beleuchtung Ihres Autos überprüfen. Und vielleicht machen Sie vor der Fahrt zur Sicherheit noch einen kleinen Bremstest auf dem Parkplatz Ihres Verleihers.

Sehenswertes in Chicago

Mietwagen in Chicago günstig buchen

Willis Tower: Fantastische Aussicht
Am Willis Tower, ehemals Sears Tower, könnte der Stadtbummel beginnen. Der gigantische Wolkenkratzer ist mit einer Höhe von 442 Metern noch immer (August 2013) das zweithöchste Gebäude der Vereinigten Staaten. Erbaut wurde er von 1970 bis 1974. Damals konnte der Bau sogar den Superlativ des höchsten Gebäudes der Welt für sich beanspruchen.

Ein Fahrstuhl katapultiert Sie in 45 Sekunden auf die 412 Meter hoch gelegene Besucherplattform „Skydeck“. Von hier haben Sie einen fantastischen Ausblick auf Stadt und Umland. An klaren Tagen können Sie bis zu 80 Kilometer weit blicken und sehen gleich vier verschiedene Bundesstaaten.

Chicago Cultural Center: Reise nach Venedig
Eine ganz andere Form beeindruckender Architektur erleben Sie, wenn Sie nun das Chicago Cultural Center besuchen. Hier wurden einige der Räumlichkeiten nach dem Vorbild des Dogenpalasts in Venedig und dem Palazzo Vecchio in Florenz erbaut. Im Chicago Cultural Center können Sie bei freiem Eintritt wechselnde Ausstellungen aber auch Konzerte erleben.

Field Museum of Natural History: Beeindruckendes Naturkundemuseum
Nächste Station des Stadtbummels könnte das Field Museum of Natural History sein. Bereits 1893 wurde dieses riesige Naturkundemuseum gegründet. Es erstreckt sich über eine Fläche von circa 85.000 Quadratmetern und gehört damit zu den größten Museen der Erde. Entsprechend umfangreich ist auch die Ausstellung.

Mehr als 22 Millionen Objekte können besichtigt werden. Die Bandbreite reicht von biologischen Themen wie der Entwicklung des Lebens oder der Welt der Säugetiere über Geologie, etwa „Meteoriten und Kosmos“ oder Paläontologie bis zur Völkerkunde mit Themenbereichen wie Afrika oder „Die ersten Amerikaner“. Tickets sind für 30 Dollar zu haben. Das Museum hat täglich von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Shedd Aquarium: In Neptuns Reich
Anschließend haben Sie die Chance, eine Unterwasserreise anzutreten, wenn Sie das Shedd Aquarium besuchen. In riesigen Becken schwimmen Belugawale, Weißstreifendelfine und Haie. Das Aquarium hat täglich von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. In den Sommermonaten und am Wochenende verlängert sich die Öffnungszeit um eine Stunde. Tickets sind ab acht Dollar zu bekommen. Wenn Sie aber alle Attraktionen, wie etwa die Delfinshow oder das 4D-Kino erleben möchten, müssen Sie 37,95 Dollar zahlen.

Chinatown: Asien pur
Ein Besuch der Chinatown ist ein schöner Abschluss einer ersten Stadtbesichtigung. Hier können Sie sich in zahlreichen kleinen Läden mit asiatischem Nippes eindecken und danach zum Beispiel in einem Chinarestaurant Dim Sum genießen.

Ein gutes Restaurant finden

Unzählige hervorragende Restaurants machen die Wahl schwer. Wir empfehlen das Capital Grille. Hier bekommen Sie beste Steaks und feines Seafood in einem edlen Rahmen serviert.

Ein gutes Hotel finden

Auch an guten Hotels herrscht in Chicago kein Mangel. Eine perfekte Wahl ist das Trump Hotel Chicago. Sie wohnen in einem gigantischen Wolkenkratzer. Die Zimmer sind mindestens 55 Quadratmeter groß und bieten jeden Komfort. Und auch sonst lässt das Hotel keinen Luxus vermissen. Vom luxuriösen Spa bis zum Gourmetrestaurant ist alles geboten.

Ein lohnendes Ziel in der Umgebung

Milwaukee: Vielfältige Stadt
Lenken Sie den Mietwagen nach Milwaukee. Für die 148 Kilometer benötigen Sie knappe zwei Stunden. In Milwaukee können Sie bei der Miller Brewery an einer Brauereiführung teilnehmen, in der Harley-Davidson-Factory erfahren, wie die Motoren für die Kult-Motorräder gebaut werden und im Milwaukee Art Museum eine umfangreiche Kunstsammlung bewundern. Anschließend können Sie im altehrwürdigen Restaurant American Serb Hall speisen, zum Beispiel frittierten Kabeljau. Und während Sie auf Ihr Essen warten, können Sie planen, welches Ziel Sie als nächstes mit dem Mietwagen ansteuern wollen.

Vorschlag einer Reise mit dem Mietwagen

Galena: Zauberhaftes Städtchen
In Galena könnte eine Reise mit dem Mietwagen beginnen. Von Chicago aus erreichen Sie den Ort in etwa 3 Stunden. In Galena erwartet Sie eine bezaubernde Altstadt deren Straßen von Häusern aus dem 19. Jahrhundert gesäumt werden. Im Old Market House, das 1845 erbaut wurde, können Sie viel über die Geschichte des Ortes erfahren. Wenn Sie Ausflüge in die traumhafte Natur rund um den Ort machen möchten, können Sie anschließend die Schritte zu den Fever River Outrfitters lenken um sich ein ein Kanu, ein Fahrrad oder sogar Schneeschuhe zu leihen.

Springfield: Auf Lincolns Spuren
Weiter geht die Tour nach Springfield, das Sie in vier Stunden erreichen. In der Hauptstadt des Bundesstaates Illinois. Da der einstige US-Präsident Abraham Lincoln hier von 1837 bis 1861 als Anwalt tätig war, gibt es in Springfield zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die an den Politiker erinnern.

Vielleicht beginnen Sie Ihren Bummel beim Lincoln Home und Visitor Center und sehen sich das Haus an, in dem Lincoln lebte, bevor das Weiße Haus in Washington sein Wohnsitz wurde, Erinnerungsstücke an den Präsidenten können Sie bewundern, wenn Sie anschließend die Lincoln Presidentials Library & Museum besuchen. Die Ausstellungsstücke reichen von Lincolns Aktentasche bis zu seinem Rasierspiegel. Ein Besuch des Grabes Lincolns bildet den würdigen Abschluss der Stadtbesichtigung.

Sie finden es auf dem Oak Rdge Cementry, welcher sich nördlich des Stadtzentrums befindet. Nach dem Bummel durch Springfield werden Sie sich die weite Fahrt nach Chicago, die Sie noch einmal mehr als drei Stunden kosten würde, sich ersparen. Verbringen Sie die Nacht lieber im Inn at 835. Es erwartet Sie ein historisches Haus mit stilvoll eingerichteten Zimmern und herzlichem Service. Und bevor Sie sich zur Ruhe begeben, haben Sie noch Zeit, zu überlegen, wohin es als nächstes mit Ihrem Mietwagen gehen soll.

Fazit

Chicago ist ein wunderbarer Standort für eine Reise mit dem Mietwagen. Die Stadt hat unendlich viel zu bieten und im weiteren Umfeld gibt es zahlreiche sehenswerte Orte, die sich gut mit dem Auto erreichen lassen. Nutzen Sie unseren praktischen Preisvergleich um ein komfortables Auto zu günstigen Konditionen zu finden.

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Nasse Fahrbahn, neuer Wagen: Hier finden Sie hilfreiche Tipps!

Direkt als PDF downloaden

So steuern Sie das Urlaubsauto mit Automatikgetriebe.

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

So fahren Sie das Mietauto besser durch Berg und Tal!

Direkt als PDF downloaden

Extreme Kälte - Herausforderung für Leihfahrzeuge

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei der Automiete mit einem Jetlag beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Gut vorbereitet lange Fahrtstrecken meistern.

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Welche Regeln gelten bei Leihautos bzgl. Winterreifenpflicht.

Direkt als PDF downloaden

Mit dem Mietwagen die USA erkunden

Roadtrip USA - Teil 2

Jetzt direkt die

Mietwagen-Preise

vergleichen!

Zur Eingabemaske »