Mit dem Mietwagen Buffalo erkunden

Buffalo ist eine Stadt in den USA. Sie liegt im Bundesland New York, in der Nähe der Grenze zu Kanada. Mit ihren ca. 250.000 Einwohner, hat sich auch einiges an Industrie in dieser Region angesiedelt.

Historische Gebäude und beeindruckende Hochhäuser prägen das Bild der zweitgrößten Stadt im Staate New York.

Sie können interessante Ausstellungen besuchen, in hübschen kleinen Geschäften die Einkaufstasche füllen und in hervorragenden Restaurants beste amerikanische Küche genießen.

Und auch das Umland lockt mit Ausflugszielen, die sich bestens mit dem Mietwagen erreichen lassen. Für Anmietung und Reise haben wir ein paar Tipps zusammengestellt.

Den Mietwagen übernehmen

Am Flughafen von Buffalo finden Sie zahlreiche Autovermietungen. Folgen Sie einfach der Ausschilderung oder erkundigen Sie sich bei der Information. Bevor Sie sich für einen Autoverleiher entscheiden, sollten Sie sich nur vergewissern, dass sich auch seine Station am Airport befindet.

Betreibt er sein Büro nämlich nur in Flughafennähe, kann es passieren, dass Sie lange auf ein Shuttle warten müssen, dass Sie zu Ihrem Mietwagen bringt. Schlimmstenfalls müssen Sie sogar auf ein kostspieliges Taxi zurückgreifen, um zu Ihrer Mietwagenstation zu gelangen.

Den richtigen Mietwagen buchen

Es macht riesigen Spaß, über die breiten und gut ausgebauten Highways der USA zu cruisen. Buchen Sie also am besten ein möglichst großes und komfortables Fahrzeug, um auch weite Strecken entspannt zurücklegen zu können.

Mietwagenpreise

Meist ist es recht kostspielig, in Buffalo einen Mietwagen zu leihen. Die besten Angebote erhalten Sie oft, wenn Sie weit vor der Reise buchen und unseren praktischen Preisvergleich nutzen.

Den Wagen richtig versichern

Auch wenn die US-Amerikaner als ruhige und besonnene Autofahrer bekannt sind, kann mit einem ungewohnten Mietwagen doch einmal ein Unfall passieren. Wenn Sie einen Wagen mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung gebucht haben, sind Sie im Schadensfall gut versichert. Bei der Haftpflicht ist es wichtig, auf die Höhe der Deckungssumme zu achten. Sie sollte mindestens bei einer Million Euro liegen.

Denn wenn bei einem Unfall Personen zu Schaden kommen, wird es schnell richtig teuer. Erscheint Ihnen die Deckungssumme Ihres Verleihers zu niedrig, haben Sie die Möglichkeit, mit einer sogenannten Traveller-Police für weiteren Schutz zu sorgen. Sprechen Sie mit Ihrer Versicherung und stellen Sie sicher, dass Ihre Traveller-Police auch in den USA Gültigkeit hat.

Altersgrenze

21 Jahre und seit einem Jahr im Besitz eines gültigen Führerscheins müssen Sie bei praktisch allen Autovermietungen in Buffalo sein, um einen Wagen anmieten zu können.

Und die meisten Verleiher verlangen zusätzlich Gebühren, wenn der Fahrer jünger als 25 Jahre ist. Erkundigen Sie sich nach den Konditionen Ihrer Autovermietung, bevor Sie den Mietwagen buchen.

Zubehör

Mietwagen in Buffalo günstig buchen

Wenn Sie Zubehör wie ein Navigationsgerät oder Kindersitze benötigen, müssen Sie die gewünschten Gegenstände immer gesondert bei Ihrem Verleiher bestellen. Reservieren Sie rechtzeitig. Nur so haben Sie die Gewähr, dass Ihre Wunschausrüstung am Tag der Fahrzeugübernahme auch verfügbar ist.

Freie Kilometer

Rund um Buffalo gibt es so viele reizvolle Ziele, dass Sie unbedingt einen Wagen mieten sollten, bei dem alle Kilometer frei sind. So können Sie die Umgebung der Stadt nach Herzenslust erkunden, ohne dauernd den Kilometerstand im Auge haben zu müssen.

Tankregelung

In Buffalo ist es üblich, dass die Verleiher die Mietautos vollgetankt übergeben und dass die Kunden Sie dann mit vollem Tank wieder zurückbringen. Da dies eine faire und transparente Lösung ist, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass auch Ihr Verleiher so verfährt.

Kaution

Buchen Sie, wenn möglich, bei einem Verleiher, der den Betrag für die Kaution auf Ihrer Kreditkarte nur blockt. Wird das Geld nämlich tatsächlich eingezogen, lassen sich viele Verleiher gerne lange mit der Rückzahlung Zeit. Bevor Sie die Reise antreten sollten Sie zudem klären, ob der Kreditrahmen Ihrer Karte ausreicht, um die Kaution zu begleichen.

Kundenzufriedenheit Mietwagen

Die meisten Kunden sind mit den Verleihstationen in Buffalo recht zufrieden. Trotzdem sollten Sie vor der ersten Fahrt den Wagen genau inspizieren und sich Schäden wie Beulen oder Kratzer in einem Schadensprotokoll schriftlich bestätigen lassen.

Bewahren Sie das Dokument gut auf, um bei der Rückgabe des Autos beweisen zu können, dass nicht Sie der Verursacher der Beschädigungen waren.

Sicherheit Mietwagen

Meist können Sie davon ausgehen, in Buffalo einen verkehrssicheren Wagen zu erhalten. Da es aber immer auch Ausnahmen geben kann, sollten Sie vor der ersten Fahrt überprüfen, ob die Beleuchtung Ihres Autos tadellos funktioniert. Vergessen Sie auch Blinker und Bremslicht nicht.

Und machen Sie noch auf dem Parkplatz des Verleihers einen kurzen Bremstest. Wenn Sie dann noch an der ersten Tankstelle den korrekten Luftdruck der Reifen überprüft haben, kann die Reise beginnen.

Sehenswertes in Buffalo

Convention & Visitors Bureau: Stadtführungen buchen
Das Convention & Visitors Bureau ist ein guter Punkt, um die Stadtbesichtigung zu beginnen. Zuerst können Sie sich über gleich mehrere historische Stadtführungen durch Buffalo informieren – vielleicht ist ein interessantes Vorhaben für die kommenden Tage dabei.

City Hall: Mächtiges Hochhaus mit Aussicht
Weiter geht es zum Niagara Square, der von der 30-stöckigen City Hall beherrscht wird. Kaum zu glauben, dass dieses nach europäischen Maßstäben gigantische Hochhaus bereits 1931 erbaut wurde. Sie haben die Möglichkeit, mit dem Lift in den 28. Stock zu fahren und von der Aussichtsplattform den Blick über Stadt und Umgebung zu genießen. Die Aussichtsplattform ist von Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Buffalo History Museum: Reise in die Geschichte
Tief in die Geschichte der Stadt tauchen Sie ein, wenn Sie das Buffalo History Museum besuchen. So sind etwa Geschäfte nachgebaut, wie sie in Buffalo im 19. Jahrhundert standen. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, im Naval & Military Park zwei Schiffe aus dem zweiten Weltkrieg zu bestaunen.

Allentown: Viktorianisches Erbe
Friedlicher geht es in der Allentown zu. Dort stehen noch einige viktorianische Villen, die die „gute alte Zeit“ wieder lebendig werden lassen. Wenn Sie ein solches Haus einmal von innen sehen möchten, können Sie zur Theodore Roosevelt Inaugural National Historic Society schlendern. In der Villa, die 1837 erbaut wurde, legte Präsident Theodore Roosevelt im Jahr 1901 seinen Amtseid ab. Die mit Antiquitäten eingerichtete Villa kann vom Montag bis Freitag ab 09:30 Uhr und am Wochenende ab 12:30 Uhr besichtigt werden. Die letzte Tour findet um 15:30 Uhr statt.

Albright-Knox Art Gallery: Beeindruckende Kunstwerke
Zeitgenössische Kunst, aber auch Werke von Renoir, Monet und Chagall können Sie bewundern, wenn Sie die Albright-Knox Art Gallery besuchen.

Buffalo Museum of Science: Dinosaurier erleben
Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, haben Sie vielleicht noch Lust, das Buffalo Museum of Science anzusteuern. Dort finden Sie eine naturwissenschaftliche Ausstellung, die sich auch mit der Zeit der Dinosaurier beschäftigt.

Ein gutes Restaurant finden

Ob Sie italienisch, mexikanisch, asiatisch oder nordamerikanisch essen möchten, in Buffalo werden Sie fündig. Wir empfehlen das Left Bank Restaurant. Sie bekommen wohlschmeckende Grillgerichte und hervorragende Pasta in einer ungezwungenen Atmosphäre serviert.

Ein gutes Hotel finden

In Buffalo finden Sie auch eine Anzahl sehr guter Hotels. Vielleicht reservieren Sie Ihr Zimmer im The Mansion. Sie wohnen in einem historischen Gebäude, alle Zimmer sind individuell mit Antiquitäten eingerichtet. Im Billard-Salon vergeht die Zeit wie im Flug und der 24-Stunden Butler Service erfüllt dem Gast fast jeden Wunsch.

Ein lohnendes Ziel in der Umgebung

Niagara-Fälle: Beeindruckendes Naturspektakel
Mit Ihrem Mietwagen benötigen Sie nur eine halbe Stunde und stehen vor einem der größten Naturspektakel dieser Erde, den Niagarafällen. Bis zu 54 Meter rauschen die Wassermassen in die Tiefe. Kein Wunder, dass der Begriff „Niagara“, der aus der Sprache der Ureinwohner stammt, übersetzt „donnerndes Wasser“ bedeutet.

Die Dimension der Niagarafälle ist atemberaubend und vermittelt sich nur direkt vor Ort. Die Fälle erreichen insgesamt eine Breite von fast einem Kilometer. Lassen Sie sich von diesem einmaligen Naturschauspiel in seinen Bann ziehen und überlegen Sie dann, welche weiteren Ziele rund um Buffalo Sie als nächstes mit dem Mietwagen erkunden wollen.

Vorschlag für eine Reise mit dem Mietwagen

Erie: Gemütliche Hafenstadt
Eine Fahrt mit dem Mietwagen könnte Sie zunächst nach Erie führen. In etwa anderthalb Stunden sind Sie dort. Es erwartet Sie eine gemütliche Hafenstadt, deren Straßen teils von historischen Häusern gesäumt werden. Beginnen Sie Ihren Bummel am Watson-Curtze Mansion. Das herrschaftliche Haus wurde 1889 erbaut. Im Innern zeigt sich die ganze Pracht vergangener Zeiten.

Nächste Station der Stadtbesichtigung ist das Maritime Museum, in dem Sie viel über Zeit, als sich die Einwohner Eries im 19. Jahrhundert gegen die Briten auf dem Erie-See zur Wehr setzten. Ein Besuch der Halbinsel Presque Isle könnte den Stadtbummel abrunden. Dort finden Sie mit dem Presque Isle State Park ein herrliches Naturschutzgebiet mit langen Stränden, an denen Sie die Sonne genießen können.

Cleveland: Pulsierende Metropole
Weiter geht die Reise nach Cleveland. Für die Fahrt sollten Sie gute anderthalb Stunden einkalkulieren. In der zweitgrößten Stadt des Bundesstaats Ohio sollten Sie zunächst die Schritte zum Rock and Roll Hall of Fame & Museum lenken. Dort finden Sie zahlreiche Exponate großer Stars der Rockgeschichte, wie eine Sonnenbrille von Ray Charles, eine Showjacke von John Lennon oder eine Gitarre von Jimmy Hendrix.

Nach dem Rock-Museum lohnt das Greater Cleveland Aquarium den Besuch. An riesigen Becken vorbeischlendernd können Sie dort ausgiebig die Unterwasserwelt kennenlernen. Bevor Sie die Reise fortsetzen, haben Sie noch die Möglichkeit, sich auf dem quirligen West Side Market mit Proviant auszustatten. An zahlreichen Ständen verkaufen Händler Lebensmittel aus der Region.

Milan: Auf den Spuren von Thomas Edison
Bevor Sie mit Ihrem Mietwagen nach Buffalo zurückkehren, können Sie noch in Milan Station machen, das Sie in etwa einer Stunde erreichen. Im Geburtsort Thomas Edisons erinnert eine kleines Museum an die Zeit des großen Erfinders der Glühbirne. Eine Fahrt von vier Stunden trennt Sie nun noch von Buffalo, wo Sie die nächsten Ausflüge mit dem Mietwagen planen können.

Fazit

Buffalo ist ein hervorragender Standort für eine Reise mit dem Mietwagen. Der Ort ist gut mit dem Flugzeug zu erreichen, in der Stadt gibt es jede Menge zu sehen und rund um Buffalo liegen zahlreiche reizvolle Ziele, die sich alle problemlos mit dem Auto erreichen lassen. Unser praktische Preisvergleich hilft Ihnen, einen passenden Wagen zu günstigen Konditionen zu finden.

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Nasse Fahrbahn, neuer Wagen: Hier finden Sie hilfreiche Tipps!

Direkt als PDF downloaden

So steuern Sie das Urlaubsauto mit Automatikgetriebe.

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

So fahren Sie das Mietauto besser durch Berg und Tal!

Direkt als PDF downloaden

Extreme Kälte - Herausforderung für Leihfahrzeuge

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei der Automiete mit einem Jetlag beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Gut vorbereitet lange Fahrtstrecken meistern.

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Welche Regeln gelten bei Leihautos bzgl. Winterreifenpflicht.

Direkt als PDF downloaden

Mit dem Mietwagen die USA erkunden

Roadtrip USA - Teil 2

Jetzt direkt die

Mietwagen-Preise

vergleichen!

Zur Eingabemaske »