MIT DEM MIETWAGEN MINNEAPOLIS ERKUNDEN

Minneapolis im mittleren Westen der USA ist mit einer Gesamtfläche von etwas mehr als 153 Quadratkilometern und einer Einwohnerzahl von rund 390.000 Menschen die bevölkerungsreichste Stadt im amerikanischen Bundesstaat Minnesota.

Geprägt wird das Bild der Zwillingsstadt, zu der auch noch St. Paul gehört, vor allem durch den gewaltigen Mississippi, der sich imposant durch das quirlige Minneapolis schlängelt.

Zahlreiche Museen, ausgewählte Theater und Konzerthallen sowie hervorragend restaurierte Gebäude aus dem 20.

Jahrhundert machen Minneapolis zu einem lohnenden Reiseziel. Und wenn Sie mit dem Mietwagen ins Umland fahren, können Sie problemlos viele weitere interessante Orte entdecken.

SEHENSWERTES IN MINNEAPOLIS

Mietwagen in Minneapolis günstig buchen

Gemälde berühmter amerikanischer Maler der Neuzeit können Sie bewundern, wenn Sie die Stadtbesichtigung im Walker Art Center beginnen. Sie finden dort aber auch Skulpturen von Pablo Picasso und Henry Moore. Das Museum hat von Dienstag bis Sonntag von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Am Donnerstag können Sie die Ausstellung bis 21:00 Uhr besuchen. Der Eintritt ist frei.

Direkt neben dem Museum befindet sich der Sculpture Garden mit weiteren Exponaten moderner Kunst. Der Garten hat täglich von 06:00 Uhr bis Mitternacht geöffnet und ist ebenfalls frei zugänglich. Einst war die Verarbeitung von Getreide eine der Haupteinnahmequellen der Stadt. Im Mill City Museum, das in einer alten Mühle untergebracht ist, können Sie sich über diese Zeit informieren. Das Museum hat von Dienstag bis Samstag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr und am Sonntag ab 12:00 Uhr geöffnet. Die Eintrittskarte kostet elf Dollar.

Eine sehenswerte Kunstausstellung zur Kulturgeschichte der vergangenen 5.000 Jahre gibt es im Minneapolis Institute of Arts zu sehen. Rund 80.000 Exponate umfasst die Schau im bereits 1915 eröffneten Museumsgebäude. Geöffnet ist von Dienstag bis Samstag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Am Sonntag wird eine Stunde später aufgesperrt. Ein Ticket kostet von Dienstag bis Freitag zwölf und am Wochenende 14 Dollar.

Vielleicht haben Sie nun Lust, in die Zwillingsstadt St. Paul zu fahren und sich die prächtige Kathedrale Saint Paul anzusehen, die von 1906 bis 1915 erbaut wurde. Sie beeindruckt durch ihren reich verzierten Innenraum mit schönen Deckengemälden.

Die gute alte Zeit wird lebendig, wenn Sie anschließend durch die Summit Ave bummeln. Dort stehen noch einige der alten Häuser im viktorianischen Baustil. Das James J. Jill House, das einst einem Eisenbahnmagnaten gehörte, kann in seiner ganzen Pracht auch von innen besichtigt werden. Das Haus hat von Mittwoch bis Samstag von 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr geöffnet. Am Sonntag können Sie es sich ab 13:00 Uhr besuchen. Ein Ticket kostet neun Dollar. Zum Abschluss der Stadtbesichtigung haben Sie Gelegenheit, sich einfach ein wenig durch die Straßen treiben zu lassen, um das entspannte Flair der Zwillingsstädte Minneapolis und St. Paul zu genießen.

EIN GUTES RESTAURANT FINDEN

Zahlreiche Restaurants locken in Minneapolis mit exzellenter Küche. Wir empfehlen das Hell’s Kitchen. Dort werden frische Zutaten nach regionalen Rezepten in Leckereien verwandelt. Oft gibt es Live-Musik.

 

EIN GUTES HOTEL ENTDECKEN

Wenn Sie schon immer mal die Nacht auf dem Mississippi verbringen wollten, können Sie im Covington Inn reservieren. Der zu einem Hotel umgebaute Dampfer bietet stilvoll eingerichtete Zimmer mit viel Komfort und einem tollen Ausblicke auf Stadt und Fluss.

 

EIN LOHNENDES ZIEL IN DER UMGEBUNG

Nostalgiker können den Mietwagen nach Stillwater lenken. Für die 41 Kilometer benötigen Sie eine dreiviertel Stunde. In Stillwater erwartet Sie eine alte Holzfällerstadt mit schön restaurierten Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert. In den Antiquitätenläden des Ortes können Sie sich mit hübschen Souvenirs eindecken. Und auf der Rückfahrt haben Sie ausreichend Zeit, sich zu überlegen, wohin es als nächstes mit dem Mietwagen gehen soll.

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Nasse Fahrbahn, neuer Wagen: Hier finden Sie hilfreiche Tipps!

Direkt als PDF downloaden

So steuern Sie das Urlaubsauto mit Automatikgetriebe.

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

So fahren Sie das Mietauto besser durch Berg und Tal!

Direkt als PDF downloaden

Extreme Kälte - Herausforderung für Leihfahrzeuge

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei der Automiete mit einem Jetlag beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Gut vorbereitet lange Fahrtstrecken meistern.

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Welche Regeln gelten bei Leihautos bzgl. Winterreifenpflicht.

Direkt als PDF downloaden

Mit dem Mietwagen die USA erkunden

Roadtrip USA - Teil 2

Jetzt direkt die

Mietwagen-Preise

vergleichen!

Zur Eingabemaske »