Mit dem Mietwagen Denver erkunden

Die Stadt Denver liegt an den Ausläufern der Rocky Mountains im Bundesstaat Colorado und war einst eine der wichtigsten Städte im Goldrausch. Die erste Fundstelle im Fluss South Platte, ist heute Zentrum der Stadt.

Mit einer Vielzahl von Museen, schönen Parks, historischen Gebäuden und malerischen Fußgängerzonen ist Denver ein überaus lohnendes Reiseziel. Und auch im Umland gibt es jede Menge reizvolle Ziele, die sich am besten mit dem Mietwagen erreichen lassen.

Den Mietwagen übernehmen

Am Flughafen von Denver bringt Sie ein Shuttle-Service vom Jeppesen Terminal Level 5, Island 4, von den Türen 505-513 (östliche Seite) und 504-512 (westliche Seite) zu den Mietwagenstationen.

Vergewissern Sie sich nur, dass auch Ihre Mietwagenstation mit dem Shuttle erreichbar ist. So vermeiden Sie, ein kostspieliges Taxi nehmen zu müssen, um Ihre Mietwagenstation zu erreichen.

Den richtigen Mietwagen buchen

Wollen Sie in erster Linie Downtown Denver unterwegs sein, empfiehlt sich ein kleineres Fahrzeug, mit dem Sie leichter einen Parkplatz finden. Soll es hingegen ins Umland gehen ist ein großer und komfortabler Wagen die richtige Wahl, mit dem Sie auch weite Strecken bequem zurücklegen können.

Den Wagen richtig versichern

Gerade im dichten Stadtverkehr Denvers kann schnell einmal ein Unfall passieren. Sichern Sie sich ab und buchen Sie einen Wagen mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung. Bei der Haftpflicht ist die Höhe der Deckungssumme entscheidend. Bei einer Million Euro sollte sie schon liegen.

Denn bei einem Unfall mit Personenschaden entstehen oft hohe Folgekosten. Erscheint Ihnen die Deckungssumme Ihres Verleihers zu gering, können Sie mit einer Traveller-Police für zusätzlichen Schutz sorgen. Sprechen Sie mit Ihrer Versicherung und vergessen Sie nicht, zu erwähnen, dass die Police in den USA Gültigkeit haben soll.

Altersgrenze

Fahrer unter 21 Jahren bekommen bei praktisch keiner Autovermietung in Denver einen Mietwagen. Und Fahrer unter 25 Jahren zahlen meist eine zusätzliche Gebühr. Unter den Mietbedingungen können Sie die Konditionen Ihres Verleihers einsehen.

Zubehör

Mietwagen in Denver günstig buchen

Zubehör wie Kindersitze oder ein Navigationsgerät müssen Sie auch in Denver immer gesondert bei Ihrem Verleiher bestellen. Reservieren Sie rechtzeitig, damit Ihre Wunschausrüstung am Tag der Anmietung auch verfügbar ist.

Freie Kilometer

Im Umland von Denver gibt es unendlich viel zu entdecken. Wenn Sie einen Wagen mieten, bei dem alle Kilometer frei sind, können Sie Ihre Ausflüge genießen, ohne dauernd den Kilometerstand im Auge haben zu müssen.

Tankregelung

Bei fast allen Autovermietungen in Denver erhalten Sie einen vollgetankten Wagen und geben das Auto vollgetankt wieder ab. Da dies eine transparente und faire Lösung ist, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Verleiher ebenso verfährt.

Kaution

Wenn Sie nach Rückgabe des Fahrzeugs die Kaution für den Wagen schnell wieder zurück erhalten möchten, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Verleiher den Betrag auf Ihrer Kreditkarte nur blockt. Wird das Geld nämlich tatsächlich eingezogen, dauert die Rückzahlung manchmal länger.

Kundenzufriedenheit Mietwagen

Auch wenn die meisten Kunden mit den Autovermietungen in Denver recht zufrieden sind, beklagen einige doch, dass vor Ort versucht wurde, zusätzliche Versicherungen zu verkaufen. Vergewissern Sie sich gleich bei der Buchung, dass Ihr Wagen ausreichend versichert ist und weigern Sie sich dann in Denver konsequent, weitere Versicherungen abzuschließen.

Auch wenn die meisten Mietautos in Denver in gutem Zustand sind, sollten Sie Ihr Auto bei der Übernahme doch genau untersuchen. Wenn Ihnen Mängel wie Kratzer oder Beulen auffallen, sollten Sie darauf bestehen, dass die Schäden in einem Fehlerprotokoll schriftlich vermerkt werden. Bewahren Sie das Dokument gut auf. So können Sie bei der Rückgabe des Autos beweisen, dass nicht Sie für die Schäden am Fahrzeug verantwortlich sind.

Sicherheit Mietwagen

Im Regelfall sind die Mietwagen in Denver absolut verkehrssicher. Aber auch dort kann es natürlich auch Ausnahmen geben. Überprüfen Sie deshalb vor der Fahrt die komplette Beleuchtung des Autos inklusive Bremslicht und Blinker. Nachdem Sie dann noch auf dem Parkplatz des Verleihers einen kurzen Bremstest gemacht haben, kann die Reise beginnen.

Sehenswertes in Denver

16th Street Mall: Shoppingparadies
In der 16th Street Mall könnte der Stadtbummel beginnen. Die Fußgängerzone lockt mit einer Vielzahl von kleinen Geschäften, aber auch mit schönen Cafés und guten Restaurants. Hier können Sie entspannt flanieren und den Einheimischen beim shoppen zusehen.

Black American West Museum & Heritage Center: Afroamerikaner im Wilden Westen
Vielen ist nicht bekannt, welch wichtige Rolle die Afroamerikaner bei der Eroberung des Wilden Westens spielten. Im Black American West Museum & Heritage Center erhalten Sie viele Informationen zu diesem Thema. Das Museum hat von Dienstag bis Samstag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet. Eine Eintrittskarte kostet zehn Dollar.

Denver Art Museum: Beeindruckende Stammeskunst
Freunde der bildenden Kunst werden im Denver Art Museum glücklich. Die Ausstellung zeigt die größte Sammlung amerikanischer Stammeskunst in den USA. Sie können aber auch europäische und asiatische Werke bewundern. Das Museum ist von Dienstag bis Sonntag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Am Freitag können Sie die Ausstellung sogar bis um 20:00 Uhr besuchen. Ein Ticket kostet 13 Dollar.

Downtown Aquarium: Meerjungfrauen unter Wasser
Die Unterwasserwelt erkunden können Sie, wenn Sie das Downtown Aquarium besichtigen. Besonders beliebt sind hier die Mermaid Shows, bei denen als Meerjungfrauen verkleidete Schauspielerinnen vor den Besuchern durch die Becken tauchen. Eine Eintrittskarte kostet 17,99 Dollar. Das Aquarium hat täglich von 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr geöffnet. Am Freitag und Samstag können Sie es sogar bis 21:30 Uhr besuchen.

Childrens Museum: Kindertraum
Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, bietet sich ein Besuch des Childrens Museum an. In der interaktiven Ausstellung haben die Kleinen jede Menge Spaß. So erfahren sie spielerisch etwas über die richtige Ernährung, wenn sie ihren Einkaufswagen durch einen Supermarkt schieben, der in Kindergröße nachgebaut wurde. Die Eintrittskarte kostet neun Dollar. Das Museum hat am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet. Am Mittwoch können Sie die Ausstellung bis 17:30 besuchen. Am Samstag und Sonntag öffnen die Pforten um 10:00 Uhr. Um 17:00 Uhr wird geschlossen.

Denver Botanic Gardens: Natur pur
Ein Besuch des Denver Botanic Gardens könnte die Stadtbesichtigung abrunden. Dort flanieren Sie auf breiten Wegen durch die üppige Natur und können sich von den Strapazen des Stadtbummels erholen. Der Garten hat in den Sommermonaten täglich von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr geöffnet. Ab dem 1. Oktober wird bereits um 17:00 Uhr geschlossen. Die Eintrittskarte kostet 12,50 Dollar.

Ein gutes Restaurant finden

Eine Vielzahl guter Restaurants macht in Denver die Wahl zur Qual. Wir empfehlen das Restaurant Zengo. Dort serviert man spannende Fusion-Küche in einem eleganten Rahmen. Besonders das Tagalog Style Churrasco Steak ist eine Köstlichkeit.

Ein gutes Hotel finden

Es ist kein Problem, in Denver ein gutes Hotel zu finden. Vielleicht reservieren Sie im Brown Palace. Sie residieren in einem historischen Hotel, in dem schon Winston Churchill nächtigte. Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet und bieten modernen Komfort.

Ein lohnendes Ziel in der Umgebung

Boulder: Traum für Wanderfreunde
Wenn Sie ausgiebige Wanderungen genießen möchten könnten, Sie den Mietwagen nach Boulder lenken. Für die 43 Kilometer benötigen Sie eine knappe Stunde. Steuern Sie den Chautauqua Park an. Von hier führen viele Wanderwege in die unberührte Natur. Nach der Wanderung können Sie in der Pearl Street Mall viele hübsche Restaurants finden. Und während Sie auf Ihr Essen warten, könnten Sie überlegen, wohin Sie als nächstes mit dem Mietwagen fahren möchten.

Vorschlag für eine Reise mit dem Mietwagen

Laramie: Lebendige Universitätsstadt
Eine Reise mit dem Mietwagen könnte Sie zunächst nach Laramie führen. In etwa zweienhalb Stunden sind Sie dort. Es erwartet Sie eine lebhafter Ort mit einer historischen Innenstadt und viel studentischem Flair.

Auf dem Campus der University von Wyoming finden Sie zahlreiche Museen. Und im Wyoming Frontier Prison können Sie die Atmosphäre einer Haftanstalt aus dem Jahr 1901 erleben.

Cheyenne: Auf in den Wilden Westen
Weiter geht die Fahrt in einer knappen Stunde nach Cheyenne. Wenn Sie dort aus dem Mietwagen steigen, werden Sie sich endgültig in die Zeit des Wilden Westens zurückversetzt fühlen. Im Frontier Days Old West Museum können Sie viel über die Vergangenheit der Gegend erfahren.

Und die Truppe der Cheyenne Gunslinges mit ihrer spektkulären Wild-West-Show bringt Ihnen die Zeit der Cowboys endgültig nahe. Eine Fahrt von etwa anderthalb Stunden trennt Sie nun noch von Denver, wo Sie die nächsten Reisen mit dem Mietwagen planen können.

Fazit

Das pulsierende Denver eignet sich bestens für eine Reise mit dem Mietwagen. In der Stadt können Sie viel erleben und das Umland lockt mit reizvollen Orten, die sich alle bestens mit dem Mietwagen erreichen lassen. Unser praktischer Preisvergleich hilft Ihnen, ein geeignetes Auto zu günstigen Konditionen zu finden.

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Nasse Fahrbahn, neuer Wagen: Hier finden Sie hilfreiche Tipps!

Direkt als PDF downloaden

So steuern Sie das Urlaubsauto mit Automatikgetriebe.

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

So fahren Sie das Mietauto besser durch Berg und Tal!

Direkt als PDF downloaden

Extreme Kälte - Herausforderung für Leihfahrzeuge

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei der Automiete mit einem Jetlag beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Gut vorbereitet lange Fahrtstrecken meistern.

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Welche Regeln gelten bei Leihautos bzgl. Winterreifenpflicht.

Direkt als PDF downloaden

Mit dem Mietwagen die USA erkunden

Roadtrip USA - Teil 2

Jetzt direkt die

Mietwagen-Preise

vergleichen!

Zur Eingabemaske »