Mietwagen Preisvergleich

Fahren in extremer Kälte: Mit ein paar Tricks gar kein Problem

In Deutschland ist es meist kein Problem, mit dem Mietwagen von A nach B zu kommen. Hierzulande sinken die Außentemperaturen selten unter –15° Celcius.

Anders sieht es aus, wenn Sie mit dem Mietwagen im hohen Norden oder im Gebirge unterwegs sind. Dort kann das Fahrzeug schon mal bei eisigen Temperaturen liegen bleiben oder gar nicht erst anspringen. Zudem erfordert die Fahrt besondere Vorsichtsmaßnahmen.

Doch mit unseren Tipps kommen Sie gut durch den eiskalten Winter.

Schneeketten

Schneeketten

Besonders wenn Sie im verschneiten Bergland unterwegs sind, sollten Sie sicherstellen, dass Schneeketten an Bord sind. Bei einigen Bergstraßen sind sie sogar Vorschrift.

Die meisten Verleiher bieten Schneeketten als Zubehör gegen eine geringe Gebühr.

Vor der ersten Fahrt sollten Sie einen Testlauf machen und einmal die Schneeketten montieren und wieder abnehmen. Wenn Sie Ihren ersten Versuch mit Schneeketten im dichten Schneetreiben unternehmen, werden Sie keine Freude haben.

Wärmflasche einpacken

Auch wenn es komisch klingt, im Winter kann eine Wärmflasche wahre Wunder vollbringen. Wenn Ihr Mietwagen bei großer Kälte auf dem Hotelparkplatz nicht anspringt, schlendern Sie mit Ihrer Wärmflasche entspannt zur Rezeption und bitten Sie, die Flasche mit heißem Wasser zu füllen.

Legen Sie danach die Wärmflasche auf die Batterie. Durch die höheren Temperaturen erzeugt die Batterie mehr Energie. Meist springt der Mietwagen nach 15 Minuten problemlos an. Vergessen Sie aber nicht, die Wärmflasche aus dem Motorraum zu entfernen, bevor Sie losfahren.

Starthilfekabel dabei

Wenn auch die Wärmflasche nicht mehr hilft, sorgt oft eine Starthilfe für Abhilfe. Ein Starthilfekabel gehört also mit zur Winterausrüstung.

Energiefresser meiden

Mietwagen im Winter fahren

Da die Batterie in der kalten Jahrezeit ein wenig schwach auf der Brust sein kann, empfiehlt es sich, auf den ersten Kilometern Energiefresser wie Sitzheizung oder Lüftung auszuschalten.

Wenn der Motor erst einmal warm ist, können Sie alle Geräte problemlos nutzen.

Auf Winterreifen achten

Mietwagen mit Winterreifen

Gerade wenn es in verschneite Gegenden geht, sollten Sie darauf bestehen, dass Ihr Mietwagen mit Winterreifen ausgestattet ist.

Viele Verleiher bieten ganzjährig sogenannte Allwetterreifen an. Doch die bieten auf verschneiten und vereisten Fahrbahnen keinen überzeugenden Schutz.

Winterreifen werden hingegen speziell für die kalte Jahreszeit entwickelt, so dass Sie bei umsichtiger Fahrweise sicher unterwegs sind.

Allradfahrzeuge beste Wahl

Gerade im Winter lohnt es, über die Anmietung eines Allradfahrzeugs nachzudenken. Bei diesem Fahrzeugtyp verteilt sich die Antriebsleistung auf alle vier Reifen, was die Sicherheit auf verschneiter Fahrbahn enorm erhöht.

Auf Vorderantrieb achten

Vorderantrieb im Winter zu empfehlen

Wenn in Ihrer Verleihstation kein Allradfahrzeug zur Verfügung steht, können Sie den Verleiher bitten, Ihnen einen Wagen mit Vorderantrieb zur Verfügung zu stellen. Bei diesen Fahrzeugtypen wird die Kraft des Motors auf die Vorderreifen geleitet.

Da über den Vorderreifen im Normalfall der schwere Motor liegt, haben die Reifen eine deutlich bessere Bodenhaftung – auf verschneiter Fahrbahn ein unschätzbarer Vorteil.

Winterfahrtraining buchen

Wer sich immer noch zu unsicher fühlt sollte ein Winterfahrtraining besuchen. Viele Automobilclubs, wie etwa der ADAC, bieten solche Kurse an. So lernen Sie am besten, wie ein Fahrzeug auf extreme Witterungsbedingungen reagiert. Und riesigen Spaß macht so ein Kurs auch noch.

Mietwagen Preisvergleich

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Nasse Fahrbahn, neuer Wagen: Hier finden Sie hilfreiche Tipps!

Direkt als PDF downloaden

So steuern Sie das Urlaubsauto mit Automatikgetriebe.

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

So meistern Sie das Fahren mit einem Leihwagen bei Linksverkehr

Direkt als PDF downloaden

So fahren Sie das Mietauto besser durch Berg und Tal!

Direkt als PDF downloaden

Extreme Kälte - Herausforderung für Leihfahrzeuge

Direkt als PDF downloaden

Mit dem Leihwagen gekonnt durch den Stadtverkehr.

Direkt als PDF downloaden

Mit dem Leihwagen auf die Fähre. Geht das?

Direkt als PDF downloaden

Extreme Hitze - Für Leihwagen oft eine besondere Herausforderung.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei der Automiete mit einem Jetlag beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Gut vorbereitet lange Fahrtstrecken meistern.

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Viele Geländemietwagen haben ihre Besonderheiten.

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Welche Regeln gelten bei Leihautos bzgl. Winterreifenpflicht.

Direkt als PDF downloaden