Mietwagen Preisvergleich

Mit dem Mietwagen Zadar entdecken

Mietwagen in Zadar günstig buchen

Wenn die Worte „Porta Terraferma“, „Marina Borik“ und „Zara“ fallen, ist ohne Zweifel die kroatische Hafenstadt Zadar gemeint.

In ihr vereinen sich die prunkvollen Reliquien der venezianischen Herrschaft mit der unbekümmerten Lebensweise der ansässigen Einwohner.

Doch was genau macht die Faszination Zadars aus? Vermutlich ist es die Vielfalt der Stadt. Hier können Sie entspannt durch die malerische Altstadt schlendern, um anschließend an einem der Strände der Umgebung die Sonne zu genießen.

Zahlreiche Kirchen und Museen locken kulturinteressierte und die Wirte der Stadt tischen beste kroatische Küche auf.

Doch nicht nur Zadar, auch das Umland lohnt die Entdeckung. Problemlos geht das mit dem Mietwagen. Für Anmietung und Reise haben wir ein paar Tipps zusammengestellt.

Den Mietwagen übernehmen

Zahlreiche Autovermietungen befinden sich in einem eigenen Mietwagenzentrum das Sie gegenüber der rechten Ausgangs des Terminals finden. Vergewissern Sie sich nur vor der Buchung, dass sich auch Ihr Verleiher dort befindet. Manche Anbieter haben ihre Station nämlich nur in Flughafennähe. Und dann müssen Sie vielleicht länger auf ein Shuttle warten, ehe Sie den Mietwagen in Empfang nehmen können.

Den richtigen Mietwagen buchen

Schmale Landstraßen und turbulenter Verkehr in den Städten lassen es ratsam erscheinen, einen kleineren Wagen zu buchen. Damit kommen Sie überall gut durch und können Ihr Auto auch in engen Lücken parken.

Mietwagenpreise

In Zadar bekommen Sie einen Mietwagen oft zu erstaunlich günstigen Konditionen. Wenn der Preis für den Mietwagen aber sehr niedrig ist, sollten Sie genau die Mietbedingungen studieren. Oft verstecken sich dort versteckte Kosten, welche die Anmietung des Fahrzeugs letztlich teurer machen, als wenn Sie gleich zu einem Angebot mit höherem Preis gegriffen hätten.

Mietwagen Preisvergleich Zadar

Versicherung

In Kroatien wird oft ein sportlicher Fahrstil gepflegt. Ein kleiner Unfall ist schnell passiert. Sichern Sie sich ab und buchen Sie ein Auto mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung. Bei der Haftpflicht sollten Sie unbedingt auf die Deckungssumme achten. Sie sollte mindestens eine Million Euro betragen. Denn wenn bei einem Unfall Personen zu Schaden kommen, oder eine Massenkarambolage passiert, wird es sehr schnell sehr teuer. Erscheint Ihnen die Haftpflicht Ihres Verleihers zu niedrig, haben Sie die Möglichkeit, mit einer sogenannten Mallorca-Police für weiteren Schutz zu sorgen. Weitere Infos zum Thema Versicherung finden Sie in unserem Special

Tankregelung

Bei manchen Verleihern bekommen Sie den Mietwagen mit halbleerem Tank. In diesem Fall müssen Sie das Auto mit gleichem Füllstand wieder abgeben. Damit es bei der Rückgabe nicht zu Streitereien über den korrekten Füllstand kommt, empfehlen wir, bei einem Verleiher zu mieten, bei dem Sie den Wagen vollgetankt entgegennehmen und vollgetankt wieder abgeben.

Altersgrenze

Einige Verleiher vermieten keine Autos an Senioren, die über 75 Jahre alt sind. Teilweise wird eine Gebühr von Fahrern verlangt, die über 70 sind. Und jüngere Fahrer unter 21 zahlen ebenfalls häufig eine zusätzliche Gebühr. Informieren Sie sich vor der Buchung über die Konditionen Ihres Verleihers. Sie finden Sie unter den Mietbedingungen.

Zubehör

Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, sind Kindersitze im Mietwagen zwingend erforderlich. Und ein Navigationsgerät kann die Reise entscheidend erleichtern. Um sicher zu gehen, dass das gewünschte Zubehör am Tag der Fahrzeugübergabe wirklich vorhanden ist, sollten Sie die Gegenstände rechtzeitig bestellen.

Sprachbarriere

Auch wenn viele Mitarbeiter an den Mietwagenstationen gut englisch sprechen, kann es passieren, dass Sie an einen Angestellten geraten, mit dem Sie sich nicht verständigen können. Notieren Sie sich vor der Reise die Telefonnummer der kroatischen Zentrale Ihres Verleihers, um zur Not um Übersetzungshilfe bitten zu können.

Freie Kilometer

Wenn Sie viel von Land und Leuten sehen möchten, sollten Sie einen Mietwagen buchen, bei dem alle Kilometer frei sind.

Grenzfahrten

Einige Verleiher verlangen zusätzliche Gebühren, wenn Sie mit Ihrem Mietwagen Kroatien verlassen. Unter den Mietbedingungen finden Sie die Konditionen Ihres Anbieters.

Kaution

Versuchen Sie vor der Buchung herauszufinden, welche Kautionsregelungen Ihre Autovermietung hat. Einige Verleiher buchen den Betrag nämlich tatsächlich von der Kreditkarte ab. In diesem Fall müssen Sie nach Fahrzeugrückgabe mitunter länger auf die Rückzahlung warten. Besser ist es, wenn Sie gleich bei einem Verleiher buchen, der den Betrag nur blockt und nach Rückgabe sofort wieder freigibt.

Kundenbewertung Mietwagen

Immer wieder kommt es zu Klagen über lange Wartezeiten bei Fahrzeugübernahme und Rückgabe. Planen Sie unbedingt ein entsprechendes Zeitfenster ein, damit Sie am letzten Urlaubstag Ihr Flugzeug nicht verpassen. Auch kommt es immer mal wieder vor, dass Verleiher versuchen, Mieter für Schäden am Fahrzeug haftbar zu machen, die diese gar nicht verursacht haben. Untersuchen Sie am Tag der Fahrzeugübergabe den Mietwagen genau und lassen Sie sich alle Mängel, wie Beulen oder Kratzer, in einem Fehlerprotokoll bestätigen.

 

Sicherheit Mietwagen

In Kroatien kann es durchaus vorkommen, dass Mietautos nicht perfekt gewartet werden. Überprüfen Sie unbedingt vor der ersten Fahrt, ob die Beleuchtung des Wagens tadellos funktioniert. Vergessen Sie auch Bremsleuchte und Blinker nicht. Und machen Sie noch auf dem Parkplatz Ihres Vermieters einen kleinen Bremstest. Auch das Profil der Reifen sollten Sie überprüfen. Und testen Sie an der ersten Tankstelle, an der Sie vorbeikommen, den Reifendruck

 

Sehenswertes in Zadar

Lebhafte Märkte
Am Fischmarkt könnte Ihr Stadtbummel beginnen. Dort verkaufen die Fischer der Umgebung früh am Morgen die Meeresbewohner, die sie kurz zuvor aus der Adria gezogen haben. Und direkt an den Fischmarkt schließt sich der allgemeine Markt Zadars an, auf dem die Einheimischen die weiteren Zutaten für die Fischgerichte erstehen können.

Sv. Krševan und Sv. Donat: Reise in die Vergangenheit
Nach dem Marktbesuch ist die romanische Kirche Sv. Krševan ein lohnendes Ziel. Sie stammt aus dem 12. Jahrhundert und gilt als Musterbeispiel romanischen Baustils. Im Innern werden Sie sich in die Zeit des Mittelalters zurück versetzt fühlen.

Noch weiter in die Vergangenheit reisen Sie, wenn Sie sich anschließend die Kirche Sv. Donat ansehen. Das Bauwerk wurde Anfang des 9. Jahrhunderts errichtet, stammt also aus vorromanischer Zeit. Da die Kirche über eine hervorragende Akkustik verfügt, werden dort regelmäßig Konzerte veranstaltet. Erkundigen Sie sich bei der Touristeninformation nach den Terminen.

Meeresorgel: Die See macht die Musik
Letzte Station einer ersten Stadtbesichtigung könnte die Meeresorgel am Hafen sein. Sie wird betrieben durch die Wellen, die Luft in die Orgelpfeifen bringen und das Instrument so zum klingen bringen. Ein echter Ohrenschmaus.

 

Vorschlag einer Rundreise

Biograd na Moru: Das Strandleben genießen 

Biograd na Moru könnte das erste Ziel einer Mietwagenreise von Zadar aus sein. In einer guten halben Stunde sind sie dort. In Biograd na Moru können Sie das Meer nach Herzenslust genießen. Moderne Strandbäder lassen keine Wünsche offen. Und in dem entspannten Städtchen lässt es sich herrlich schlendern.

Vransko Jezerzo: Natur erleben
Weiter geht die Fahrt nach Vransko Jezerzo. Für die Fahrt benötigen Sie eine Dreiviertelstunde. Der Ort liegt am gleichnamigen 12 Kilometer langn See. Im nahegelegenen Naturschutzgebiet können Sie zahllose Vogelarten, wie etwa Reiher, beobachten und ausgedehnte Spaziergänge unternehmen.

Betina: Beschauliches Dorfleben
Bevor Sie mit dem Mietwagen zurück nach Zadar fahren, sollten Sie sich noch Betina ansehen. Der Ort liegt auf der Insel Murter, die durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. In Betina können Sie noch unverfälschtes kroatisches Dorfleben genießen und über die Kopfsteinplastergassen des Ortes schlendern, die von blumengeschmückten Häuschen gesäumt werden. Anschließend haben Sie dann Gelegenheit im guten Restaurant Stari Mrlin zu speisen, wo sie köstliche kroatische Spezialitäten genießen können. Für die Fahrt zurück nach Zadar benötigen Sie nun noch eine gute Stunde. Dort angekommen, können Sie in aller Ruhe die nächste Fahrt mit dem Mietwagen planen.

Fazit

Zadar eignet sich bestens als Standort für eine Mietwagenreise. Der Flughafen liegt ganz in der Nähe, der Ort hat viel zu bieten und im Umland gibt es jede Menge interessante Ziele, die sich bestens mit dem Mietwagen erreichen lassen. Mit unserem praktischen Preisvergleich finden Sie immer einen zu Ihnen passenden Wagen zu einem günstigen Preis.

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Nasse Fahrbahn, neuer Wagen: Hier finden Sie hilfreiche Tipps!

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

So fahren Sie das Mietauto besser durch Berg und Tal!

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Roadtrip Kroatien - Kleines Land mit vielen Facetten