Mietwagen Preisvergleich

Road Trip Frankreich - ein Land mit vielen Facetten

Paris – eine der schönsten Städte der Welt

Starten Sie Ihre Reise in Paris. Die Hauptstadt Frankreichs zählt immer noch zu den schönsten Städten der Welt. Vielleicht beginnen Sie Ihren Tag in Paris mit einem Museumsbesuch. Der Louvre beeindruckt mit einer gigantischen Kunstsammlung. Highlight der Ausstellung ist die Mona Lisa, deren Lächeln Jahr für Jahr die Besucher in seinen Bann zieht. Danach können Sie ein wenig die Seine entlang schlendern. Unzählige Straßenhändler bieten Ihre Waren am Ufer des Flusses feil.

Jetzt wird es Zeit fürs Mittagessen. Es ist kein Problem, in Paris ein gutes Bistro zu finden, im touristischen Zentrum hat dies allerdings seinen Preis. Vielleicht gönnen Sie sich etwas Besonderes und steuern den Eiffelturm an. Gehen Sie zum Südpfeiler. Hier stehen keine Touristenschlangen, denn der Fahrstuhl fährt nur zum Restaurant Jules Verne. Und dieser Besuch lohnt sich. In 125 Metern Höhe genießen Sie hervorragende Küche gepaart mit einer fantastischen Aussicht. Das Menü kostet 350 Euro für 2 Personen inklusive Getränken. Für das Abendmenü müssen Sie 750 Euro bezahlen. Das ist Paris.

Nach einem hervorragenden Mahl sollten Sie die Stadt erobern. Lassen Sie sich treiben. Paris bietet unendlich viele Möglichkeiten. Besuchen Sie eines der zahllosen Museen. Schlendern Sie über die Champs-Élysées und staunen Sie über die abenteuerlichen Preise in den Boutiquen. Nehmen Sie am Nachmittag einen Kaffee im Train Bleu im Gebäude des Gare de l’Est. Hier sitzen Sie im prächtigsten Bahnhofsrestaurant der Welt. Am Abend haben Sie dann Gelegenheit, eine Revue zu besuchen. Der berühmteste Ort hierfür ist wohl das „Moulin Rouge“.

Orléans – beeindruckende Kathedrale und malerische Innenstadt

Am nächsten Tag geht die Fahrt Richtung Süden. Orléans heißt das Ziel. Die Universitätsstadt mit über 100.000 Einwohnern lockt mit einer bezaubernden Innenstadt. Viele der Bürgerhäuser, die Sie hier sehen werden, stammen noch aus der Zeit der Renaissance. Die größte Sehenswürdigkeit der Stadt ist aber die Kathedrale Sainte-Croix d’Orléans, die aus dem Jahr 1278 stammt. Seitdem wurde das Gotteshaus oft zerstört aber immer wieder aufgebaut. Der Grundstein für das heutige Bauwerk wurde im Jahr 1601 gesetzt. Die Einweihung fand aber erst im Jahr 1829 statt. Bis heute begeistert vor allem die prächtige Fassade und das imposante Mittelschiff Besucher aus aller Welt. Seit 1429 findet nahezu jedes Jahr in der ersten Maiwoche das Jeanne d’Arc Festival statt. Der sechshundertste Geburtstag wurde 2012 besonders prächtig gefeiert.

Montélimar – süße Unterbrechung

An Lyon vorbei weiter Richtung Süden kommen sie nach Montélimar. Für Lecker-mäuler ist Anhalten ein Muss. Weißer „Nougat de Montélimar“, eine Art türkischer Honig, ist die örtliche Spezialität.
In kleinen Manufakturen können sie die Zubereitung beobachten und sich mit süßem Proviant für die Weiterfahrt versorgen.

Côte d’Azur – Heimat des Glamours

Jetzt wird es Zeit die Küste zu erobern. Bis heute treffen sich die Schönen und Mächtigen an der Côte d’Azur - und Saint-Tropez ist das Zentrum des illustren Treibens. Der kleine Fischerort wurde berühmt durch die Schauspielerin Brigit Bardot. In dem Film „Und immer lockt das Weib“ verführte Sie hier die Männer. Aber auch Louis de Funès machte das Städtchen als Gendarm von Saint-Tropez bekannt.

Heute trifft sich hier eine bunte Mischung aus neugierigen Tagestouristen, alternden Playboys und schwerreichen Jachtbesitzern. Der Schönheit von Saint-Tropez hat das alles nicht geschadet. Auf hässliche Neubauten wurde verzichtet. Noch immer kann man hier gemütlich durch die Gassen bummeln. Genießen Sie die mediterrane Heiterkeit, die der Ort ausstrahlt und versäumen Sie es nicht, sich in eines der Cafés am Hafen zu setzen. Die Getränke sind zwar sündhaft teuer, aber die Show, die die vielen Flaneure bieten, ist unbezahlbar. Und außerdem können Sie hier gemütlich die nächsten Stationen Ihres Road Trips planen.

 

Mietwagen Preisvergleich Ausflug Mietwagen Frankreich

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Nasse Fahrbahn, neuer Wagen: Hier finden Sie hilfreiche Tipps!

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

So fahren Sie das Mietauto besser durch Berg und Tal!

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Welche Regeln gelten bei Leihautos bzgl. Winterreifenpflicht.

Direkt als PDF downloaden

Road Trip Frankreich - ein Land mit vielen Facetten