Mietwagen Preisvergleich

Mit dem Mietwagen Bastia erkunden

Die ehemalige Hauptstadt Korsikas - Bastia - bezaubert besonders durch die Altstadt, bestehend aus Unterstadt und Zitadellenviertel, mit mediterranem Charme.

Mit einem pittoresken Hafen, belebten Plätzen und guten Restaurants gesegnet, ist Bastia ein reizvolles Urlaubsziel. Die Insel Korsika zeigt sich hier von ihrer besten Seite, wartet aber im Umland mit vielen weiteren Schönheiten auf. Mit dem Mietwagen lässt sich die Inselwelt problemlos und bequem erkunden. Für Anmietung und Reise haben wir ein paar Tipps zusammengestellt.

Den Mietwagen übernehmen

Zahlreiche Verleiher finden Sie im Airport in der Nähe des Gepäckbandes. Achten Sie nur darauf, dass auch Ihre Autovermietung dabei ist. Wenn Ihr Verleiher sein Büro nämlich nur in der Nähe des Flughafens hat, müssen Sie mitunter lange auf einen Shuttle warten, um zu Ihrem Auto zu gelangen.

Den richtigen Mietwagen wählen

Schmale und kurvige Inselstraßen lassen es ratsam erscheinen, einen kleinen und wendigen Mietwagen zu wählen. Sie sollten nur vor der Buchung überlegen, wie viel Urlaubsgepäck Sie auf die Reise mitnehmen wollen.

Schon mancher Urlauber hat erst nach der Übernahme des Mietwagens erkannt, dass das gewählte Auto einen viel zu kleinen Kofferraum hat.

Mietwagenpreise

Mietautos in Bastia sind nicht gerade billig. Viele Verleiher locken aber mit Sonderkonditionen , wenn der Wagen schon weit vor der Reise gebucht wird. Mit unserem praktischen Preisvergleich finden Sie sicher ein günstiges Angebot.

Mietwagen Preisvergleich Bastia

Den Wagen richtig versichern

Auf engen Straßen und im turbulenten Stadtverkehr ist schnell einmal ein kleiner Unfall passiert. Sichern Sie sich ab und buchen Sie einen Mietwagen mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung. Da es richtig teuer werden kann, wenn bei einem Unfall Personen zu Schaden kommen, sollten Sie bei der Haftpflicht immer auf die Deckungssumme achten.

Sie sollte mindestens eine Million Euro betragen. Erscheint Ihnen die Deckungssumme Ihres Verleihers zu niedrige, sollten Sie zusätzlich eine sogenannte Mallorca-Police abschließen. Weitere Infos zum Thema Versicherung finden Sie in unserem Special.

Altersgrenze

Praktisch kein Verleiher in Bastia verleiht seine Autos an Fahrer, die jünger als 21 Jahre sind. Und viele verlangen zusätzliche Gebühren von Fahrern unter 25 Jahren. Das kann gerne mal 32 Euro pro Tag ausmachen. Fragen Sie vor der Buchung des Autos nach den Konditionen des Verleihers.

Zubehör

Mietwagen in Bastia günstig buchen

Zubehör, wie ein Navigationsgerät, ist in fremden Landen eine feine und hilfreiche Sache. Damit die gewünschten Gegenstände tatsächlich vorhanden sind, wenn Sie den Wagen abholen, sollten Sie das gewünschte Zubehör rechtzeitig reservieren.

Sprachbarriere

Mit Französisch kommen Sie auf Korsika natürlich problemlos durch. Die englische Sprache ist aber nicht die Leidenschaft der Inselbewohner. Am besten notieren Sie sich vor der Reise die Telefonnummer der französischen Zentrale Ihres Verleihers. Dort können Sie im Notfall um Übersetzungshilfe bitten.

Freie Kilometer

Wenn Sie mit dem Mietwagen Korsika erobern wollen, sollten Sie unbedingt einen Mietwagen buchen, bei dem alle Kilometer frei sind. Dann können Sie entspannt die Fahrt genießen, ohne dauernd ängstlich zur Kilometeranzeige schielen zu müssen.

Kaution

Einige Verleiher blocken die fällige Kaution nicht auf der Kreditkarte, sondern ziehen den Betrag tatsächlich ein. In diesem Fall müssen Sie mitunter lange Warten, ehe das Geld nach Rückgabe des Autos wieder zurück überwiesen wird. Am besten erkundigen Sie sich vor der Buchung, wie Ihr Verleiher verfährt.

Kundenzufriedenheit Mietwagen

Die meisten Kunden sind mit den Verleihern in Bastia zufrieden. Einige berichten aber, dass von ihnen verlangt wurde, den Wagen gesaugt und gereinigt zurückzugeben. Und andere Kunden klagen, dass vor Ort versucht wurde, ihnen weitere unnötige Versicherungen zu verkaufen. Lesen Sie vor Buchung des Wagens unbedingt die Kundenrezensionen, um zu vermeiden, an solch ein schwarzes Schaf zu geraten.

Sicherheit Mietwagen

Auch wenn die meisten Mietautos in Bastia verkehrsicher sind, sollten Sie vor der ersten Fahrt die Beleuchtung Ihres Autos testen. Und machen Sie noch auf dem Parkplatz am Flughafen einen kleinen Bremstest.

Sehenswertes in Bastia

Place Saint-Nicolas: Shoppingparadies
Sehen und gesehen werden lautet das Motto auf dem Place Saint-Nicolas, an dem Sie Ihren Stadtbummel beginnen könnten. Hier trifft sich die halbe Stadt, um zu flanieren oder in den Straßencafés zu entspannen. Beherrscht wird der Platz von einer Statue Napoleon Bonapartes, die im Jahr 1815 hergestellt wurde.

Wenn Sie ein originelles Souvenir erwerben möchten, können Sie sich zur Westseite des Platzes begeben. Hier finden Sie das Stammhaus der Firma Mattei, die den bekannten Aperitif Cap Corse herstellt. Das Geschäft wurde bereits 1900 eröffnet und hat sich bis heute sein historisches Flair erhalten.

Oratoire Saint-Roch: Neoklassizistisches Schmuckstück
Eine kleine neoklassizistische Kirche aus dem 17. Jahrhundert können Sie sich ansehen, wenn Sie die Schritte zur Oratoire Saint-Roch lenken. Das Kirchlein bietet einen reizvollen Kontrast zwischen der schlichten Fassade und dem in prächtigem Rot gekleideten Innenraum.

Eglise Saint-Jean-Baptiste: Beeindruckendes Kirchenschiff
In die Zeit des Barocks werden Sie entführt, wenn Sie sich anschließend zur Eglise Saint-Jean-Baptiste begeben. Sie wurde im Jahr 1583 erbaut und beeindruckt mit ihren mächtigen Doppeltürmen und einem reich verzierten Innenraum.

Musee du Parfum: Parfumherstellung erleben
Sie lieben schöne Düfte? Dann können Sie im Musee du Parfum in der Avenue Emile Sari viel über die Herstellung edler Duftwässer lernen. In den Sommermonaten hat das Museum täglich außer Sonntag von 9:30 Uhr bis 12:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet. Im Winter können Sie es von Montag bis Samstag von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr besuchen. Der Eintritt ist frei.

Cathédrale Sainte-Marie: Mehr Sein als Schein
Nächste Station der Stadtbesichtigung könnte die Cathédrale Sainte-Marie sein, die im 15. Jahrhundert erbaut wurde. Viele Besucher sind von der schlichten Fassade zunächst enttäuscht, bis sie auch hier staunend das prächtige Innere erleben.

Zum Abschluss des Bummels lohnt es sich, durch die schmalen Gassen des Zitadellenviertels zu schlendern und in einer Bar einen kühlen Drink zu genießen. So erleben Sie am besten die entspannte Atmosphäre der Stadt.

Ein gutes Restaurant finden

Viele gute Restaurants lassen in Bastia die Herzen der Gourmets höher schlagen. Wir empfehlen das Chez Huguette. Es liegt am alten Hafen und bietet Fischgerichte von erstklassiger Qualität.

Ein gutes Hotel entdecken

Da es viele Touristen an die Strände zieht, ist die Auswahl guter Hotels in Bastia beschränkt. Vielleicht reservieren Sie Ihr Zimmer im Best Western Bastia. Es erwartet Sie ein Haus in zentraler Lage mit Zimmern, die einen guten Komfort bieten.

Ein lohnendes Ziel in der Umgebung

Barcaggio: Malerischer Strand und pittoresker Hafen

Wenn Sie Sonne und Meer genießen möchten, können Sie den Mietwagen nach Barcaggio, ganz im Norden der Insel, lenken. In einer guten Stunde sind Sie dort. Östlich des Ortes finden Sie einen malerischen Sandstrand. Das Meer ist hier äußerst flach, so dass auch kleine Kinder problemlos ins Wasser gehen können.

Nach dem Bad haben Sie Gelegenheit, sich den hübschen Fischerhafen von Barcaggio anzusehen. Und während Sie das Ein- und Auslaufen der Boote beobachten, können Sie in aller Ruhe überlegen, welchen Ort sie als nächstes mit dem Mietwagen besuchen möchten.

Vorschlag einer Rundfahrt

Patrimonio: Zentrum des Weinbaus
Eine erste Rundfahrt mit dem Mietwagen könnte Sie zunächst nach Patrimonio führen. In einer halben Stunde sind Sie dort. In dem kleinen Ort werden einige der besten Weine der Insel gekeltert.

Viele Winzer laden gerne zu einer Weinprobe ein. Sie als Fahrer müssen sich auf das Urteil der Mitreisenden verlassen und können einige Flaschen für den Abend in den Kofferraum laden.

Église de San Michele de Murato: Eine elegante Kirche erleben
Weiter geht die Fahrt nach Murato. Ihr Mietwagen bringt Sie in einer Dreiviertelstunde dorthin. In Murato erwartet Sie mit der Église de San Michele de Murato eine der schönsten Kirchen der Insel.

Sie wurde im 13. Jahrhundert erbaut und gilt als Musterbeispiel des romanischen Baustils.

Vescovato: Malerisches Bergdorf
Bevor Sie mit Ihrem Mietauto wieder zurück nach Bastia fahren, können Sie noch in Vescovato Halt machen. Für die Fahrt sollten Sie eine gute halbe Stunde einkalkulieren. In Vescovato können Sie ein typisch korsisches Bergdorf in einer malerischen Landschaft entdecken und durch die verwinkelten Gassen schlendern.

Nach dem Bummel haben Sie dann noch die Möglichkeit im Restaurant Auberge U San Martinu die Spezialitäten der Region zu kosten. Eine halbe Stunde Fahrt mit dem Mietwagen trennt Sie nun noch von Bastia, wo Sie nach einem erlebnisreichen Tag entspannen können.

Fazit

Bastia ist ein lohnender Ort für eine Mietwagenreise. Der Flughafen ist ganz in der Nähe und viele interessante Orte lassen sich mit dem Auto in relativ kurzer Zeit erreichen. Mit unserem praktischen Preisvergleich finden Sie immer ein gutes Auto zu einem günstigen Preis.

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Nasse Fahrbahn, neuer Wagen: Hier finden Sie hilfreiche Tipps!

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

So fahren Sie das Mietauto besser durch Berg und Tal!

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Welche Regeln gelten bei Leihautos bzgl. Winterreifenpflicht.

Direkt als PDF downloaden

Road Trip Frankreich - ein Land mit vielen Facetten