Mietwagen Preisvergleich

Mit dem Mietwagen Johannesburg entdecken

Johannesburg ist die Hauptstadt der Provinz Gauteng in der Republik Südafrika.

Mit rund 3.3 Millionen Einwohnern ist Johannesburg die größte Stadt im gesamten südafrikanischen Raum. Im Einzugsgebiet der Metropole leben sogar etwas mehr als acht Millionen Menschen.

Die Stadt liegt im östlichen Teil des südafrikanischen Zentralplateaus auf einer durchschnittlichen Höhe von 1753 Metern. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten warten in Johanneburg auf die Entdeckung.

Und auch das Umland ist überaus reizvoll und lässt sich bestens mit dem Mietwagen erkunden. Für Anmietung und Reise haben wir ein paar Tipps zusammengestellt.

Den Mietwagen entgegen nehmen

Die meisten Mietwagenstationen finden Sie in der Nähe des Terminals E. Erkundigen Sie sich einfach bei der Flughafenauskunft. Stellen Sie aber unbedingt sicher, dass sich auch Ihr Verleiher direkt am Flughafen befindet.

Es gibt nämlich auch Anbieter, deren Station sich nur in Flughafennähe befindet. In diesem Fall müssen Sie häufig lange auf einen Shuttle warten, der Sie zum Verleiher bringt und verlieren wertvolle Zeit.

Den Mietwagen richtig versichern

Um bei einem Unfall auf der sicheren Seite zu sein, sollten Sie unbedingt eine Vollkasko ohne Selbstbeteiligung wählen. Und achten Sie bei der Haftpflicht auf die Deckungssumme bei Ihrem Verleiher.

Sie sollte mindestens eine Million Euro betragen. Wenn Ihnen die Deckungssumme ihres Verleihers zu niedrig erscheint, haben Sie die Möglichkeit, mit einer sogenannten "Traveller-Police" für zusätzlichen Schutz zu sorgen. Lassen Sie sich von Ihrem Versicherungsunternehmen beraten.

Den Mietwagen richtig sichern

Die Kriminalitätsrate in Johannesburg ist leider sehr hoch. Verriegeln Sie während der Fahrt das Fahrzeug von innen und schließen Sie alle Fenster. Halten Sie auch nicht bei einer vermeintlichen Unfallstelle, um Hilfe anzubieten.

Informieren Sie in einem solchen Fall besser die Polizei. Ihren Wagen sollten Sie immer auf einem bewachten Parkplatz abstellen. Und Nachtfahrten sollten Sie grundsätzlich vermeiden.

Den richtigen Wagen wählen

Um keine Begehrlichkeiten bei Dieben zu wecken, sollten Sie zu einem unauffälligen Wagen der einfachen Mittelklasse greifen. Gerade im Sommer sollten Sie darauf achten, dass der Wagen über eine Klimaanlage verfügt.

Und überlegen Sie, wie viel Gepäck Sie auf die Reise mitnehmen wollen, damit im Kofferraum Ihres Mietwagens genug Platz ist. Soll die Reise aber in die Wildnis und über unbefestigte Straßen gehen, ist ein Mietwagen die richtige Wahl.

Mietwagen Preisvergleich

Altersgrenze

Viele Verleiher vermieten Autos nur an Fahrer über 21 Jahren oder verlangen zusätzliche Gebühren für Fahrer und 25.

Informieren Sie sich vor Anmietung des Fahrzeugs über die Konditionen Ihres Verleihers.

Zubehör

Zubehör wie ein Navigationsgerät können in fremden Ländern eine große Hilfe sein. Informieren Sie sich vor der Anmietung, ob Ihr Verleiher so etwas auch im Angebot hat und reservieren Sie rechtzeitig.

Sprachbarriere

Mit Sprachschwierigkeiten werden Sie in Südafrika kaum zu kämpfen haben. Mit Englisch kommen Sie meist gut durch.

Freie Kilometer

Da Sie nach der langen Reise bestimmt viel vom Land sehen wollen, sollten Sie einen Mietwagen mit freien Kilometern anmieten.

Kundenzufriedenheit Mietwagen

Die meisten Kunden sind mit den Mietwagenverleihern in Südafrika zufrieden. Wichtig ist nur, dass Sie sich alle Schäden am Fahrzeug, wie Kratzer oder Beulen, bei Übernahme des Wagens schriftlich bestätigen lassen, um bei der Rückgabe nicht für Schäden haftbar gemacht zu werden, die Sie gar nicht verursacht haben.

Sicherheit Fahrzeug

Die meisten Mietautos in Johannesburg sind in verkehrssicherem Zustand. Überprüfen Sie trotzdem vor der ersten Fahrt die komplette Beleuchtung und machen Sie zudem noch auf dem Parkplatz des Verleihers einen kleinen Bremstest.

Tankregelung

Achten Sie darauf, bei einem Verleiher zu buchen, bei dem Sie den Wagen vollgetankt übernehmen und vollgetankt wieder abgeben. Das ist für alle Beteiligten die sauberste und transparenteste Lösung.

Kaution

Buchen Sie nur bei Verleiher, welche die fällige Kaution auf Ihrer Kreditkarte nur blocken und nicht abbuchen. So vermeiden Sie, nach Rückgabe des Fahrzeugs lange auf die Rückzahlung der Kaution warten zu müssen.

Sehenswertes in und um Johannesburg

Sterkfontein-Höhlen: Die Wiege der Menschheit
Die ersten Siedlungsspuren in der Region Johannesburg liegen allerdings weitaus länger zurück.

In der Wiege der Menschheit, einem Areal von rund 25.000 Hektar, das zum Weltkulturerbe gehört, wurden die ältesten Überreste menschlichen Lebens gefunden.

Ihr Alter wird auf etwa 3,3 Millionen Jahre geschätzt. Höhepunkte dieser Ausgrabungen sind in den Sterkfontein-Höhlen zu besichtigen, die man bequem mit einem Mietwagen von Johannesburg aus erreichen kann.

Carlton Center: Fantastische Aussicht
Heute dominieren vor allem Wolkenkratzer das Zentrum der Millionenstadt Johannesburg und besonders vom 220 Meter hohen Carlton Center hat man einen traumhaften Blick auf die Metropole und ihr Umland. Als Wahrzeichen dagegen dient der 270 Meter hohe Hillbrow Tower.

Apartheid-Museum: Die traurige Geschichte erleben
Auf keinen Fall sollte man allerdings auch einen Besuch im Apartheid-Museum von Johannesburg verpassen.

Obwohl es ein beklemmendes Gefühl vermittelt, gibt die Einrichtung einen guten Überblick über den traurigen Teil der Geschichte Südafrikas, insbesondere über die Aufstände in den 70er Jahren im Stadtteil Soweto.

Vorschlag einer Rundreise

Roodeport: Den Goldrausch erleben
Eine erste Ausfahrt mit dem Mietwagen könnte Sie zunächst nach Roodepoort führen. In zwanzig Minuten sind Sie dort.

In Roodepoort können Sie sich im Museum in die Zeit des Goldrausches entführen lassen. Den zahlreichen Goldfunden in der Region hat Roodepoort auch seinen Reichtum und die moderne Architektur zu verdanken.

Krugersdorp: Eisenbahnen und Wildnis
Weiter geht die Fahrt nach Krugersdorp Von Roodepoort aus benötigen Sie eine halbe Stunde. In Kugersdorp angekommen, können Sie sich ein wenig von der Hektik Johannesburgs erholen.

In dem gemütlichen Städtchen finden Sie das interessante South African National Railway and Steam Museum.

Dort werden Sie in die Zeit entführt, als Südafrika noch mit der Eisenbahn und nicht mit dem Mietwagen erobert wurde. Lohnend ist auch das Krugersdorp Game Reserve in dem Sie Zebras, Löwen oder Büffel beobachten können.

Magaliesburg: Stadt des Kunsthandwerks
Bevor Sie nach einem erlebnisreichen Tag wieder zurück nach Johannesburg fahren, könnten Sie noch in Magaliesburg Station machen. Auch diese Fahrt dauert von Kugersdorp aus nur eine halbe Stunde.

Dort finden Sie zahlreiche Kunsthandwerksstätten bei denen Sie sich bestens mit Souvenirs eindecken können. Eine gute Stunde mit dem Mietwagen benötigen Sie nun noch nach Johannesburg, wo Sie den Tag ausklingen lassen können.

Fazit

Johannesburg und Umgebung lassen sich gut mit dem Mietwagen bereisen. Allerdings sollten Sie immer Vorsicht walten lassen und den Mietwagen auch während der Fahrt von innen verriegeln.

Doch trotz der etwas verschärften Sicherheitslage sind viele Reisende vom vielfältigen Johannesburg und der reizvollen Umgebung begeistert.

Und mit unserem Mietwagen-Preisvergleich finden Sie immer den für Sie passenden Wagen zu einem günstigen Preis.

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

Extreme Hitze - Für Leihwagen oft eine besondere Herausforderung.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei der Automiete mit einem Jetlag beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Viele Geländemietwagen haben ihre Besonderheiten.

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Namibia - Land der Wildnis