Mietwagen Preisvergleich

Formentera - Urlaub für Individualisten

La Savina – Lebhafter Hafenort

Beginnen Sie Ihre Rundfahrt auf Formentera in La Savina. Jeder Besucher der Insel kennt diesen Ort, denn hier legen alle Fähren an. Setzen Sie sich in eine der Hafenbars und beobachten Sie das Treiben der Yachtbesitzer, die hier ihre Schiffe und ihr Image pflegen. Vielleicht unternehmen Sie noch einen Ausflug mit der Barca Bahia. Sie fährt auf das kleine, unbewohnte Eiland Espalmador. Hier können Sie am traumhaften Strand die Seele baumeln lassen oder in der schwefelhaltigen Schlammlagune ein Bad nehmen. Im Hafen erfahren Sie die aktuellen Abfahrtszeiten.

Es Pujols – Hier schlägt das touristische Herz

Weiter geht die Fahrt nach Es Pujols, dem touristischen Hotspot der Insel. Hier können Sie an der Strandpromenade nach Herzenslust auf Shoppingtour gehen oder in einer der Bars einen kühlen Drink genießen. Auch an guten Restaurants herrscht kein Mangel. Wir empfehlen das Restaurant Capri, wo auf einer schönen Terrasse ausgezeichnete Fischgerichte serviert werden. Auch angenehme Hotels hat Es Pujols zu bieten. Das Rocabella ist beispielsweise eine gute Adresse. Die Zimmer sind einfach und sauber und der Ausblick aufs Meer überwältigend.

Die Hauptstadt Sant Francesc Xavier

Am nächsten Morgen geht die Reise weiter zur Inselhauptstadt. Allerdings ist diese Bezeichnung ein wenig übertrieben, denn in Sant Francesc Xavier leben nur etwas über 1.200 Menschen. Besuchen Sie die Església Sant Francesc Xavier. Die Kirche wurde 1726 erbaut.

Bei Piratenüberfällen diente sie den Bewohnern über Jahrhunderte als Unterschlupf. Deshalb ist die Fassade auch nahezu fensterlos. Im Inneren der Kirche findet sich eine Zisterne. So wurden die Menschen auch bei einer längeren Belagerung mit Trinkwasser versorgt. Unter dem Dach waren Kanonen aufgestellt, um Angreifer in die Flucht schlagen zu können. Nach der Besichtigung der Kirche können Sie noch zur kleinen Kapelle Sa Tanca Vello bummeln. Sie stammt aus dem 14. Jahrhundert und ist im Vergleich zur Església Sant Francesc Xavier geradezu winzig.

Cala Saona – Traumstrand zum Verlieben

Am Cala Saona endet der heutige Roadtrip. Hier finden Sie einen feinsandigen Strand, der zum Sonnenbaden einlädt. Das Meer fällt flach ab, das Wasser ist kristallklar und die Bucht ist relativ windgeschützt. Schnorchler werden hier ihren Spaß haben.

Am Strand gibt es auch ein gutes Hotel. Das Cala Saona besticht durch die traumhafte Lage. Die Zimmer sind modern und geschmackvoll eingerichtet, viele bieten einen atemberaubenden Blick über die Bucht. Genießen Sie den Sonnenuntergang mit einem schönen Getränk auf der Terrasse und planen Sie in aller Ruhe die nächsten Stationen Ihres Roadtrips auf Formentera.

Mietwagen Preisvergleich Ausflug Mietwagen Formentera

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

Extreme Hitze - Für Leihwagen oft eine besondere Herausforderung.

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Mit dem Mietwagen Spanien erkunden

Formentera- Urlaub für Individualisten