Mietwagen Preisvergleich

Linksverkehr: Leichter als gedacht

Fahren bei Linksverkehr

Der Linksverkehr in einigen Reiseländern ist für manche sogar ein Grund, ein anderes Urlaubsziel zu wählen.

Dabei ist es gar nicht schwer, das Fahren auf der anderen Straßenseite zu meistern.

Wir haben nachfolgende einige Tipps für Sie zusammengestellt.

Lenkrad auf der rechten Seite

Links fahren rechts steuern

Gerade in Ländern mit Linksverkehr empfiehlt es sich, mit der Bahn oder dem Flugzeug anzureisen und den Mietwagen erst vor Ort entgegen zu nehmen. Dann ist das Fahrzeug nämlich für den Linksverkehr gebaut, was die Fahrt wesentlich erleichtert.

Das Lenkrad befindet sich nicht wie bei uns links, sondern eben auf der rechten Seite.

Dadurch ist auch die Mittelspur der Fahrbahn wie gewohnt auf der Fahrerseite und der Fahrer kann sich so besser orientieren.

Ist das Lenkrad links, kommt es häufig vor, dass zu weit links gefahren wird. Der Fahrer hat Sorge, mit dem Fahrzeug über den Mittelstreifen zu kommen und mit dem Gegenverkehr zu kollidieren.

Keine Angst vor den Pedalen

Auch wenn sich das Lenkrad auf der "falschen" Seite befindet, bleibt im Fußbereich alles beim Alten. Ganz rechts ist das Gaspedal, links daneben ist die Bremse und dann folgt bei Schaltautos das Kupplungspedal. Es ist also nicht alles ungewohnt.

Automatikauto wählen

Befindet sich das Lenkrad auf der rechten Seite, bedeutet das automatisch, dass sich die Gangschaltung links vom Fahrer befinden muss.

Gerade in der ersten Zeit wird der Mietwagenkunde, der ein Fahrzeug mit herkömmlicher Schaltung gemietet hat, immer wieder nach rechts ins Leere greifen, um einen Gang einzulegen.

Ersparen Sie sich diesen Stress und mieten Sie ein Automatikfahrzeug. Dann müssen Sie den Wahlhebel nur noch auf "D" für "Drive" stellen und können entspannt loscruisen.

Unsere Tipps für den Umgang mit einem Automatikfahrzeug finden sie hier.

Erst mal üben

Erstmal üben

Auch wenn der Trip eigentlich nach London gehen soll, ist es doch ratsam, nach der Fahrzeugübernahme am Flughafen erst einmal eine ruhige Landstraße anzusteuern.

Dort kann in Ruhe geübt werden und Sie können sich auf die ungewohnte Fahrsituation einstellen.

Und wenn sie sich dann an das Fahrzeug und den Linksverkehr gewöhnt haben, werden Sie auch in der Stadt zurecht kommen.

Augen auf im Kreisverkehr

Der Kreisverkehr zählt zu einer der höchsten Hürden für den ungeübten Touristen. Denn es wird nicht nur auf der linken Seite gefahren, auch im Kreisverkehr geht es linksherum. Die Autofahrer, die sich in den Kreisverkehr einfädeln wollen, müssen warten, bis frei ist. Denn im Kreisverkehr gilt rechts vor links.

Die linke Spur ist den Autofahrern vorbehalten, die den Kreisverkehr bei der nächsten Ausfahrt verlassen wollen. In der Mitte sortieren sich die Verkehrsteilnehmer ein, die bald, aber nicht sofort abfahren müssen und ganz rechts fahren diejenigen, die noch ein wenig Zeit haben.

Vorsicht beim Abbiegen

Vorsicht beim Abbiegen

Ein weiteres Problem haben viele Autofahrer beim Rechtsabbiegen. Hier sollte immer besonders an den Linksverkehr gedacht werden.

Denn sonst landen sie ganz schnell auf der rechten Seite der Fahrbahn.

Wenn Sie aber mit einem einheimischen Mietwagen unterwegs sind, ist die Gefahr deutlich geringer.

Achtung auf der Autobahn

Auch auf Autobahnen sollten Sie große Umsicht walten lassen.
Links fließt der Verkehr, rechts wird überholt.

Mietwagen mit Navi wählen

Mietwagen mit Navi wählen

Achten Sie bei der Anmietung ihres Mietwagens darauf, ein Fahrzeug mit Navigationssystem zu buchen.

Dann weist Ihnen eine freundliche Stimme den Weg und Sie können sich voll und ganz auf den Verkehr konzentrieren.

Generell gilt: Keine Panik!

Mietwagen Preisvergleich

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Nasse Fahrbahn, neuer Wagen: Hier finden Sie hilfreiche Tipps!

Direkt als PDF downloaden

So steuern Sie das Urlaubsauto mit Automatikgetriebe.

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

So meistern Sie das Fahren mit einem Leihwagen bei Linksverkehr

Direkt als PDF downloaden

So fahren Sie das Mietauto besser durch Berg und Tal!

Direkt als PDF downloaden

Extreme Kälte - Herausforderung für Leihfahrzeuge

Direkt als PDF downloaden

Mit dem Leihwagen gekonnt durch den Stadtverkehr.

Direkt als PDF downloaden

Mit dem Leihwagen auf die Fähre. Geht das?

Direkt als PDF downloaden

Extreme Hitze - Für Leihwagen oft eine besondere Herausforderung.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei der Automiete mit einem Jetlag beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Gut vorbereitet lange Fahrtstrecken meistern.

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Viele Geländemietwagen haben ihre Besonderheiten.

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Welche Regeln gelten bei Leihautos bzgl. Winterreifenpflicht.

Direkt als PDF downloaden