Mentalitätsunterschiede zwischen Arabern und Deutschen

Die Araber sind stolze und sensible Menschen. Ihre Kultur leitet sich vor allem aus drei Schlüsselfaktoren ab: der Familie, der Sprache und vor allem ihrer Religion. Jeder Gast, der die Araber verstehen will, muss diese drei wichtigsten Elemente und ihre durchdringende Wirkung, die sie auf die gesamte Kultur haben, begreifen, ehe er in ein arabisches Land reist. Nur wenn dies geschehen ist, sind die Vorgehensweisen der Araber und ihre Handlungen richtig zu interpretieren. Leicht nachzuvollziehen ist die arabische Mentalität für beispielsweise Mitteleuropäer dennoch nicht immer. Doch auf ihrer Grundlage läuft das Leben ab. Um die Araber zu begreifen, muss man zunächst vor allem verstehen, dass die wichtigsten Einflussfaktoren auf die arabische Kultur, also wie erwähnt Familie, Sprache und Religion, eine gewisse Gruppendynamik bedingen. Die Sprache übt einen enormen Einfluss auf die persönliche Interaktion und den emotionalen Tenor der Araber aus. Wer sie versteht und bestenfalls spricht, genießt Vorteile. Wer sich zum Islam bekennt, ebenfalls. Die fünf Säulen des Islam sind schließlich die Grundlage des muslimischen Lebens. Sie sind im Alltag wichtig, aber natürlich nicht vor zum Beispiel dem Anmieten eines Autos. Scherzhaft formuliert: niemand muss deswegen zum Islam konvertieren und gen Mekka pilgern.

Wer in den Nahen Osten reist, sollte sich vorab mit dem arabischen kulturellen System beschäftigt haben. Die Verhaltensmuster sind im täglichen Leben allgegenwertig. Wer beispielsweise einen Mietwagen bucht, muss vorab berücksichtigen, dass der gesamte Ablauf, also auch der Vorgang des Mietens, voraussichtlich nicht ganz so reibungslos ablaufen könnte, wie es in Deutschland der Fall wäre. Auch wenn Araber freundliche Menschen sind, so ist es doch möglich, dass man an Personen gerät, die eine etwas eigene Einstellung haben, vielleicht Probleme mit Frauen oder mit Ausländern im Allgemeinen. Auch im arabischen Raum besteht dennoch die Möglichkeit einen Mietwagen anzumieten. Es ist aber sicherlich mutig, sich in das Gewirr des arabischen Verkehrs zu stürzen, in welchem Land des Nahen Ostens auch immer. Die Verkehrsregeln werden eher interpretiert als eingehalten. Und wer beispielsweise einen Unfall hat, muss mit anderen Verhaltensweisen rechnen, als in Deutschland, vor allem als Ausländer. Ein Klischeebild wäre, dass man umgehend von einer Trauben gestenreich und pausenlos redender Menschen umringt ist und kein Wort versteht. Dass in Saudi Arabien Frauen kein Auto fahren dürfen, ist selbstverständlich zu akzeptieren und sollte vor Reisen in dieses Land beachtet werden.

Die ganze Welt mag deutsche Autos. So ist es auch im arabischen Raum. Die Araber mögen zudem die Ordnungsliebe der Deutschen, ihren Fleiß, ihre Zuverlässigkeit und dass sie pünktlich sind. Ähnliches darf man in Arabien nicht zwingend erwarten. Auch dies mag ein Klischee sein, aber das Leben funktioniert im Nahen Osten anders. Die kulturellen Unterschiede bergen die Gefahr, dass manch Araber sich um einen Deutschen weniger freundlich kümmert, als um einen Landsmann. Durchaus möglich ist aber auch, dass einem mit viel Herzlichkeit und Gastfreundschaft begegnet wird. Ein pauschales Bild ist unmöglich zu erstellen. Und selbst wenn beispielsweise eine Reparatur nicht so schnell wie erhofft ausgeführt wird, zumindest das enzin ist in arabischen Ländern vergleichsweise günstig.

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

Extreme Hitze - Für Leihwagen oft eine besondere Herausforderung.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei der Automiete mit einem Jetlag beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Jetzt direkt die

Mietwagen-Preise

vergleichen!

Zur Eingabemaske »