Feiertage in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Vereinigte Arabische Emirate

Die Vereinigten Arabischen Emirate feiern islamische Feste und politische Anlässe wie ihren Gründungstag im Jahr 1971. Das Opferfest zum Abschluss der Pilgerfahrt nach Mekka stellt dabei genauso einen Superlativ dar wie die Feiern Dubais zum Unabhängigkeitstag.

Die religiösen Feste der Muslime richten sich nach dem Mondkalender und verschieben sich dadurch jedes Jahr. Zu den wichtigsten islamischen Feiertagen zählen das Fest des Fastenbrechens zum Abschluss des Ramadans und das Opferfest.

Übersicht

Neujahr – 1. Januar

Geburtstag des Propheten Mohammad – Mondkalender

Himmelfahrt des Propheten Mohammads – Mondkalender

Fest des Fastenbrechens ein Tag nach Ende des Ramadan –Mondkalender (3 Tage)

Tag der Thronbesteigung von Scheich Zayed – 6. August

Opferfest – Mondkalender (3 Tage)

Islamisches Neujahr – Mondkalender

Gründungstag/Unabhängigkeitstag 1971 – 2. Dezember

 

Wissenswertes zu ausgewählten Feiertagen

Gründungstag

Der Gründungstag der Vereinigten Arabischen Emirate am 2.Dezember gerät genauso zum Superlativ wie die Glitzerstädte am Persischen Golf selbst. Vor allem Dubai überbietet sich jedes Jahr mit noch größeren, bunteren und aufregenderen Straßenfesten.

Die Föderation von zunächst sechs, später sieben Emiraten zu einem Gesamtstaat im Jahr 1971 und die gleichzeitig erlangte Unabhängigkeit von Großbritannien wird seither als Nationalfeiertag begangen. Erster und langjähriger Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate war der Emir von Abu Dhabi, Scheich Zayed. An seine Thronbesteigung in Abu Dhabi im Jahr 1966 wird mit einem eigenen Feiertag am 6. August erinnert.

 

Fest des Fastenbrechens

Direkt nach dem Ramadan feiern alle Muslime drei Tage lang das Fast des Fastenbrechens. Es beginnt traditionell mit einem Gebet in der Moschee, zu dem oft tausende Pilger strömen. Danach werden die Gräber der Verwandten auf dem Friedhof besucht, bevor sich Familien und Freunde gegenseitig besuchen und bewirten. Die Shopping-Malls haben an diesen drei offiziellen Feiertage geöffnet und werden stark frequentiert.

Auch während des Fastenmonats wird nicht nur Verzicht geübt. So wird in Abu Dhabi Stadt während des Ramadans ein Festival veranstaltet, an dem abends verschiedene islamische Staaten ein buntes Unterhaltungsprogramm bieten. Und im privaten Kreis trifft man sich nach Sonnenuntergang zum ausgiebigen Abendessen und einer Wasserpfeife.

 

Opferfest

Das Opferfest stellt das wichtigste religiöse Fest für Muslime dar. Es findet am Ende der viertägigen Pilgerfahrt nach Mekka nach. Jeder Moslem soll diese Wallfahrt mindestens einmal in seinem Leben unternehmen und damit an die Ursprünge des Islams erinnert werden. Anschließend wird drei Tage lang ausgelassen gefeiert. Ganz Dubai ist dann in Feierstimmung, auf den Straßen finden Konzerte statt und es gibt ein gigantisches Feuerwerk.

Der tiefe Sinn des Festes wird durch das Opfern von Tieren symbolisiert. In den Vereinigten Arabischen Emiraten kommen als Opfertiere außer Schafen, Rindern und Ziegen auch Kamele in Frage. Ein Teil des geschlachteten Fleisches, das man vorbereitet kaufen kann, wird an Bedürftige gespendet.

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

Extreme Hitze - Für Leihwagen oft eine besondere Herausforderung.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei der Automiete mit einem Jetlag beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Jetzt direkt die

Mietwagen-Preise

vergleichen!

Zur Eingabemaske »