Mietwagen Preisvergleich

Feiertage in Russland

Russland

Mit über 17 Millionen Quadratkilometern ist Russland das größte Land der Welt. Der Reisende, der Russland von West nach Ost durchquert, muss 9 Zeitzonen überwinden. Entsprechend vielfältig ist auch der russische Feiertagskalender. Allerdings gibt es nur wenige Feiertage, die landesweit gelten.

Übersicht

Neujahr und Silvester Urlaub Woche – 1. Januar – 5. Januar

Russisch-Orthodoxes Weihnachtsfest – 7. Januar

Tag des Verteidigers des Vaterlandes – 23. Februar

Internationaler Frauentag – 8. März

Tag des Frühlings und der Arbeit – 1. Mai

Tag des Sieges – 9. Mai

Tag Russlands – 12. Juni

Tag der Einheit des Volkes – 4. November

 

Wissenswertes zu ausgewählten Feiertagen

Russisch-Orthodoxes Weihnachtsfest

Weihnachten beginnt in Russland bereits am 28. November mit einer 40tägigen Fastenzeit. Besonders auf Butter, Eier, Fleisch, Käse und Milch soll verzichtet werden. Ein typisch russisches Fastengericht ist die Kohlsuppe Schtschi, die dann nicht wie sonst mit Fleisch- sondern mit Gemüsebrühe zubereitet wird.

Auch am Heiligen Abend, dem 6. Januar wird noch gefastet. Das Ende der Fastenzeit markiert ein stundenlanger Gottesdienst, der mit seinen Gesängen und Lichterprozessionen besonders stimmungsvoll ist. Auch der Weihnachtstag selbst beginnt mit einem Gottesdienst und endet mit einem großen Festmahl im Familienkreis. Geschenke gibt es zu Weihnachten nicht, da sich die meisten Russen zu Silvester beschenken.

Erst seit 1991 ist das russische Weihnachtsfest am 7. Januar wieder ein offizieller Feiertag. Nach der Oktoberrevolution im Jahre 1917 war das Fest zunächst offiziell abgeschafft worden.

 

Tag des Verteidigers des Vaterlandes

Dieser Feiertag ist ein Relikt aus den Zeiten der Sowjetunion. Regierungschef Wladimir Iljitsch Lenin hatte 1922 entschieden, den Soldaten der Roten Armee jeweils am 23. Februar einen freien Tag zu gönnen. Früher wurden an diesem Tag immer große Paraden abgehalten. Heute hat der 23. Februar jedoch eine neue Bedeutung und wird vielerorts als Tag des Mannes gefeiert. Viele Männer nutzen diesen Tag, um in feucht-fröhlicher Runde zu feiern.

 

Tag des Siege

Am 9. Mai 1945 erfolgte die bedingungslose Kapitulation der deutschen Wehrmacht. Dies markierte das Ende des zweiten Weltkriegs. In Moskau findet an diesem Tag vor dem Kreml alljährlich eine große Militärparade statt.

 

Tag Russlands

Am 12. Juni 1990 nahm der Kongress die Erklärung der staatlichen Unabhängigkeit Russlands an. Genau ein Jahr später fanden die ersten freien Präsidentschaftswahlen statt. In vielen Städten wird der 12. Juni mit Festen und Feuerwerke gefeiert.

Mietwagen Preisvergleich



Jetzt direkt die

Mietwagen-Preise

vergleichen!

Zur Eingabemaske »

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Nasse Fahrbahn, neuer Wagen: Hier finden Sie hilfreiche Tipps!

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

Extreme Kälte - Herausforderung für Leihfahrzeuge

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Roadtrip in Russland - Der unbekannte Gigant

Tipp: Jetzt bis zu 50% sparen!Beim größtem Mietwagen-Preisvergleich Deutschlands

Buchen Sie bei unserem Partner
billiger-mietwagen.de und sparen Sie bis zu 50% auf Ihren Mietwagen weltweit!

Tipp: Jetzt bis zu 50% sparen!Beim größtem Mietwagen-Preisvergleich Deutschlands

Buchen Sie bei unserem Partner
billiger-mietwagen.de und sparen Sie bis zu 50% auf Ihren Mietwagen weltweit!