Verkehrsregeln Österreich

Allgemein:

Österreich umfasst ein äußerst umfangreiches Straßennetz mit allein 2000 Kilometern Autobahn, wovon viele mautpflichtig sind. Eine entsprechende Vignette, ist vor Antritt der Fahrt zu kaufen. Ebenfalls müssen Sicherheitswarnwesten mitgeführt und gegebenenfalls benutzt werden. Auf Bergstraßen haben aufwärts fahrende Fahrzeuge Vorfahrt. Außerdem ist in ganz Wien das Hupen überall verboten.

Führerschein:

Ein internationaler Führerschein ist nicht erforderlich.

Promillegrenze:

Es gilt überall in Österreich die 0.5 Promillegrenze.

Maut:

Um Autobahnen zu benutzen, benötigt man eine gültige Vignette, die ordnungsgemäß am Fahrzeug angebracht ist.

Bußgelder:

Alkohol am Steuer: ab 220 Euro
Geschwindigkeitsüberschreitung: ab 20 bis 2.180 Euro
Rote Ampel: 70 – 145 Euro
Überholverbot missachtet: 70 – 145 Euro
Parkverbot: ab 10 Euro

Telefonieren ist nur mit geeigneter Freisprecheinrichtung erlaubt. Ein Verstoß wird mit 50 Euro geahndet.

Sonstiges:

Es gelten ähnliche Verkehrsregeln wie überall in Europa. Die Geschwindigkeitsbegrenzungen liegen in Städten bei 50 km/h und auf Landstraßen darf 100 km/h gefahren werden. Das Limit auf Autobahnen liegt bei 130 km/h. Das Parken ist in engen Straßen, auf der linken Seite von Einbahnstraßen und auf angekreuzten Flächen vor Häusern verboten. Zwischen dem 1. November bis 15. April besteht in Österreich Winterreifenpflicht. Parkverbot gilt bei gelben Zick-Zack-Linien. Man darf an Schulbussen nicht vorbeifahren, solange die Warnblinkanlage und die gelb-roten Warnleuchten eingeschaltet sind. 80 m vor und nach Bahnübergängen ist Überholverbot.

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Nasse Fahrbahn, neuer Wagen: Hier finden Sie hilfreiche Tipps!

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

So fahren Sie das Mietauto besser durch Berg und Tal!

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Welche Regeln gelten bei Leihautos bzgl. Winterreifenpflicht.

Direkt als PDF downloaden

Roadtrip Österreich - Für jeden ist etwas dabei

Jetzt direkt die

Mietwagen-Preise

vergleichen!

Zur Eingabemaske »