Mietwagen Preisvergleich

Feiertage in Namibia

Bein Namen Namibia, denken die meisten Menschen zunächst an unberührte Natur und Wildparks durch die Löwen, Zebras und Giraffen streifen. Aber dieses Land kann auch mit einer Vielzahl von interessanten Feiertagen aufwarten.

Übersicht:

Neujahr – 1. Januar

Unabhängigkeitstag – 21. März

Karfreitag – Flexibel

Ostermontag – Flexibel

Christi Himmelfahrt – Flexibel

Tag der Arbeit – 01. Mai

Cassinga Tag – 04. Mai

Afrikatag – 25. Mai

Heldentag – 26. August

Tag der namibischen Frauen und internationaler Tag der Menschenrechte – 10. Dezember

Weihnachten – 25. Dezember

Familientag – 26. Dezember

Wissenswertes zu ausgewählten Feiertagen

Cassinga Tag

Eine tragische Begebenheit ist der Grund für diesen Feiertag. Im Jahre 1978 bombardierten südafrikanische Soldaten ein Flüchtlingslager der SWAPO (South-West Africa People's Organisation). Fast 1.000 Zivilisten, darunter viele Frauen und Kinder, kamen damals ums Leben. Auf dem Heldenfriedhof von Windhoek wird jedes Jahr mit Kranzniederlegungen der Toten gedacht.

Afrikatag

Der Afrikatag erinnert an die Gründung der Organisation für afrikanische Einheit am 25. Mai 1963. 30 afrikanische Staaten unterzeichneten damals in Addis Abeba die Charta. In Namibia finden keine größeren Feierlichkeiten statt. Die Geschäfte haben halbtags geöffnet.

Heldentag

1966 setzte sich die SWAPO erstmals gegen die Mandatsmacht Südafrika zur Wehr. Die UNO hatte Südafrika das Mandat zwar entzogen, dies wurde aber nicht umgesetzt. Darauf ging der bewaffnete Arm der SWAPO, die Volksbefreiungsarmee von Namibia gegen Südafrika vor. Das Land reagierte mit der Bombardierung eines Lagers der SWAPO. Dies war der Beginn des Kampfes um Namibias Unabhängigkeit.

Weihnachten

Früh aufstehen ist zu Weihnachten für die Ovambo erste Christenpflicht, denn der Gottesdienst in Namibia beginnt vielerorts bereits um 04:00 Uhr. Danach wird gemeinsam gekocht, etwa eine Ziege oder ein Schwein. Anschließend setzt sich die Familie zum gemeinsamen Mal zusammen, bei dem es neben dem Braten auch selbstgebrautes Bier sowie Rosinenbrot mit Marmelade gibt.

Die Herero wiederum, ein anderer Volksstamm Namibias, schlachten traditionell ein Tier. Ihm wird das Fell abgezogen und mit der haarigen Seite nach unten ausgelegt. Die Männer trampeln mit nackten Füßen auf dem Fell herum. Das Blut wird danach nicht von den Füßen abgewaschen. Dieses Ritual soll Glück für das nächste Jahr bringen. Das geschlachtete Tier wird dann direkt vor Ort verzehrt. Es darf nichts davon nach Hause mitgenommen werden.

Manche Menschen in Namibia stehen Weihnachten auch kritisch gegenüber, da sie darin ein Fest sehen, das ihnen von den Kolonialmächten aufgezwungen wurde. Für sie bleibt es das Fest der Besatzer.

Jetzt direkt die

Mietwagen-Preise

vergleichen!

Zur Eingabemaske »

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

Extreme Hitze - Für Leihwagen oft eine besondere Herausforderung.

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Viele Geländemietwagen haben ihre Besonderheiten.

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden