Verkehrsregeln Irland

Allgemein:

In ganz Irland ist der Straßenzustand wegen der viel geringeren Bevölkerungsdichte meist nicht so gut wie der auf dem europäischen Festland. Die Hauptstrecken sind jedoch alle völlig in Ordnung. Straßen werden in vier Kategorien eingeteilt. Es herrscht genau wie in England Linksverkehr. Ortsangaben finden sich in vielen Ortschaften nur in irischer Sprache.

Führerschein:

Ein internationaler Führerschein ist nicht erforderlich. Laut Brüsseler Urteil gilt sogar der alte, rosa farbene.

Promillegrenze:

In ganz Irland gilt die 0.8 Promillegrenze.

Bußgelder:

Rote Ampel: ab 80 Euro
Überholen trotz Verbot: ab 80 Euro
Parken trotz Verbot: ab 80 Euro
Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung: ab 60 Euro
Zu schnelles Fahren: ab 80 Euro

Alkohol am Steuer kann teuer werden. ab 1270 Euro.

Sonstiges:

Ansonsten gelten ähnliche Verkehrsregeln wie auch überall in Europa, abgesehen vom Linksverkehr. Die Geschwindigkeitsbegrenzungen liegen in Städten bei 50 km/h, auf Landstraßen bei 80 km/h und auf Autobahnen darf man 120 km/h fahren. In Irland wird ein Kreisverkehr im Uhrzeigersinn befahren, vor der Ausfahrt wird links geblinkt und innerhalb des Kreisverkehrs gilt stets Rechts-vor-Links. Kinder unter 12 Jahren dürfen nur auf dem Rücksitz mitfahren und das Parken ist bei durchgehenden, doppelten, gelben Linien am Fahrbahnrand verboten. Halteverbot gilt bei einfacher Linie am Fahrbahnrand. Auf Straßen und Parkplätzen darf nicht übernachtet werden.

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Nasse Fahrbahn, neuer Wagen: Hier finden Sie hilfreiche Tipps!

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

So meistern Sie das Fahren mit einem Leihwagen bei Linksverkehr

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Roadtrip Irland – Für jeden ist etwas dabei

Jetzt direkt die

Mietwagen-Preise

vergleichen!

Zur Eingabemaske »