Mietwagen Preisvergleich

Mit dem Mietwagen Bari erkunden

Bari liegt in Italien und ist die Hauptstadt der Region Apulien. Die Hafenstadt liegt direkt an der Adria, von hier aus gibt es Fährverbindungen zu anderen Urlaubsstädten, wie beispielsweise Korfu oder Dubrovnik.

Bari verführt mit einer reizvollen Altstadt, Museen und altertümlichen Kirchen. Rund 300.000 Menschen leben hier.

In der Nähe der Stadt laden schönen Strände zu einem ausgiebigen Sonnenbad.

Wer den Mietwagen nutzt, wird auch im Umland viele reizvolle Ziele entdecken können. Für Anmietung und Reise haben wir ein paar Tipps für Sie.

Den Mietwagen übernehmen

Am Flughafen von Bari, an dem viele Billigflieger landen, finden Sie zahlreiche Verleiher direkt im Ankunftsterminal. Sie sollten Sich nur vergewissern, dass auch Ihre Autovermietung dabei ist. Es gibt nämlich auch Anbieter, deren Station sich nur in Flughafennähe befindet. Und bis Sie ein Shuttle dorthin gebracht hat, kann wertvolle Urlaubszeit verstreichen.

Den richtigen Mietwagen wählen

Gerade in den apulischen Städten herrscht oft Parkplatznot. Wählen Sie lieber einen kleinen Wagen, den Sie auch in enge Lücken einfädeln können. In den Sommermonaten sollten Sie darauf achten, dass Ihr Mietwagen über eine Klimaanlage verfügt. Denn dann wird es in Apulien oft drückend heiß.

Mietwagenpreise

Auch wenn die Flüge nach Bari oft sehr preiswert sind, bewegen sich die Mietwagenpreise eher im mittleren Bereich. Wenn in den Sommermonaten die Urlauber kommen, gibt es oft Engpässe bei den Mietautos. Dann steigen die Preise noch weiter an. Buchen Sie den Wagen lieber weit vor der Reise und nutzen Sie unseren praktischen Preisvergleich

Mietwagen Preisvergleich Bari

Den Wagen richtig versichern

Viele Italiener pflegen einen sportlichen Fahrstil. Ein Unfall ist schnell passiert. Mit einer Vollkasko ohne Selbstbeteiligung sind Sie in einem solchen Fall gut versichert. Bei der Haftpflicht ist es wichtig, dass Sie die Deckungssumme überprüfen. Sie sollte mindestens bei einer Million Euro liegen.

Denn wenn bei einem Unfall Personen zu Schaden kommen, oder wenn mehrere Fahrzeuge kollidieren, kommt schnell eine Million zusammen. Erscheint Ihnen die Deckungssumme Ihres Verleihers nicht ausreichend, haben Sie noch die Möglichkeit, bei Ihrer Versicherung eine zusätzliche Mallorca-Police abzuschließen. Lassen Sie sich beraten.

Altersgrenze

Mietwagen in Bari günstig buchen

21 Jahre alt müssen Sie bei den meisten Verleihern sein, um einen Mietwagen zu bekommen. Und viele verlangen eine zusätzliche Gebühr für Fahrer unter 25 Jahren.

Selbst erfahrene Senioren bekommen nicht immer einen Wagen ausgehändigt. Bei manchen Verleihern ist mit 75 Jahren Schluss.

Zubehör

Zubehör wie Kindersitze und Navigationsgerät müssen Sie gesondert buchen, damit die Dinge an ihrem Anreisestag auch verfügbar sind. Die Verleiher vermieten das Zubehör zu unterschiedlichen Preisen. Vergleichen Sie in Ruhe.

Sprachbarriere

Notieren Sie sich die Nummer der italienischen Zentrale Ihres Verleihers. Dort können Sie zur Not um Übersetzungshilfe bitten, wenn es bei der Verleihstation zu Verständigungsschwierigkeiten kommt.

Freie Kilometer

Wenn Sie die Schönheit Apuliens erkunden möchten, ohne dauernd ängstlich auf die Kilometeranzeige zu schielen, sollten Sie einen Wagen mit freien Kilometern buchen.

Kundenzufriedenheit Mietwagen

Einige Kunden beklagen sich über das äußere Erscheinungsbild der Mietwagen. Wenn Sie Kratzer oder Beulen entdecken, sollten Sie sich diese immer schriftlich bestätigen lassen. So vermeiden Sie, bei der Rückgabe für Schäden verantwortlich gemacht zu werden, die ein anderer Mieter verursacht hat.

Sicherheit Mietwagen

Auch wenn Sie meist davon ausgehen können, in Bari einen sicheren Mietwagen zu erhalten, sollten Sie vor der ersten Fahrt die Beleuchtung überprüfen. Und machen Sie noch auf dem Parkplatz des Vermieters einen Bremstest.

Kaution

Buchen Sie nur bei einem Verleiher, der die fällige Kaution auf Ihrer Kreditkarte nur blockt. Wird der Betrag nämlich abgebucht, kann es auch mal länger dauern, bis das Geld nach Rückgabe des Autos wieder auf Ihrem Konto landet.

Informieren Sie sich auch über die Höhe der Kaution und stellen Sie sicher, dass der Kreditrahmen ihrer Kreditkarte dafür ausreicht. Sonst müssen Sie nämlich vor Ort eine teure Zusatzversicherung abschließen.

Sehenswertes in Bari

Stadtmauer: Fantastische Aussicht
Die Stadtmauer der Altstadt ist ein guter Punkt, um eine Besichtigung Baris zu beginnen. Von oben bietet sich ein grandioser Ausblick auf Stadt und Umgebung.

Basilica San Nicola: Romanische Architektur erleben
Wenn Sie sich satt gesehen haben, können Sie der Basilica San Nicola einen Besuch abstatten. Bereits im Jahr 1089 begannen die Bauarbeiten, bis zur Vollendung sollte aber bis zum Ende des 12. Jahrhunderts dauern.

Das Gotteshaus gilt als Inbegriff romanischer Architektur. Besonders das Ziborium über dem Hauptaltar, das aus dem 12. Jahrhundert stammt, begeistert die Besucher. Sie sollten es sich auch nicht nehmen lassen, die reich verzierten Portale der Kirche in Augenschein zu nehmen.

Kathedrale: Faszinierendes Kirchenfenster
Auch die Kathedrale der Stadt kann mit einer prächtig verzierten Fassade aufwarten. Sie wurde ab dem Jahr 1178 erbaut. Besonders bemerkenswert ist das Apsisfenster, das erst bei Sonnenschein seine besondere Wirkung entfaltet.

Altstadt: Fleißige Hausfrauen bei der Arbeit
Nach dem Besuch der mächtigen Feste sollten Sie die Gassen der Altstadt erkunden. Beobachten Sie die Frauen, die vor ihren Häusern sitzen und die typischen Nudeln der Region, die Orechietti formen. Kehren Sie in einer kleinen Bar ein und genießen sie ein Glas apulischen Rotwein und ein paar Antipasti.

Neustadt: Prachtvolle Fußgängerzone
Frisch gestärkt können Sie sich nun der Neustadt zuwenden. Joachim Murat ließ die Borgo Nuovo im 19. Jahrhundert anlegen. Paris und Neapel dienten ihm als Vorbild für die großzügigen Straßenzüge. Schlendern Sie die Via Sparano bis zum Bahnhof hinab und genießen Sie die Pracht dieser Fußgängerzone mit ihren Bauten aus der Gründerzeit.

Ein gutes Restaurant finden

Bari ist für seine schmackhafte Küche bekannt, an guten Restaurants herrscht kein Mangel. Besuchen Sie die Osteria delle Travi. Hier bekommen sie ausgezeichnete lokale Spezialitäten in einem rustikalen Ambiente serviert. Das Lokal existiert seit dem Jahr 1813.

Ein gutes Hotel finden

Auch schöne Hotels gibt es in Bari zu entdecken. Wir empfehlen das Palace. Seit 1956 beherbergt dieses luxuriöse Haus seine Gäste. Die Aussicht von der Dachterrasse über die Stadt ist einfach grandios und die geräumigen Zimmer lassen keine Wünsche offen.

Das lohnende Ziel in der Umgebung

Polignano a Mare: Fischerort mit Grotte

Lenken Sie Ihren Mietwagen nach Polignano a Mare. Der Fischerort mit seinen circa 17.000 Einwohnern begeistert durch die schneeweißen Häuser, die direkt an einer Steilküste erbaut wurden.

In der Nähe gibt es mit der Grotta Palazese auch noch eine hübsche Grotte zu besichtigen. Sie erreichen sie auf organisierten Ausflügen mit dem Boot. In der Hauptsaison gibt es hier mit dem Restaurant Grotta Palazzese auch die Möglichkeit, im spektakulären Ambiente zu dinieren. Bestellen Sie sich ein paar mediterrane Köstlichkeiten, genießen Sie entspannt die Aussicht aufs Meer und planen Sie, welche reizvollen Ziele Sie als nächstes mit Ihrem Mietwagen entdecken möchten.

Vorschlag einer Rundreise

Monopoli: Schöne Strände und hervorragende Restaurants
Monopoli ist eine zauberhafte erste Station einer Rundreise. Ihr Mietwagen bringt Sie in einer guten halben Stunde dorthin. In Monopoli können Sie an einem der hübschen kleinen Strände die Seele baumeln lassen.

Oder sie bummeln durch die weitgehend autofreie Altstadt, decken sich in einem der kleinen Läden mit Souvenirs ein und genießen anschließend in einem Restaurant ausgezeichnete Fischgerichte. esonders lohnend ist die Osteria Perricci, die seit 1910 authentische apulische Küche serviert.

Brindisi: Antike unter Glas
Ihr nächstes Ziel könnte Brindisi sein. In einer knappen Stunde sind Sie dort. In Brindisi erwartet Sie der prachtvolle Dom, der ursprünglich aus dem 11. Jahrhundert stammt. Nach seiner Zerstörung im 18. Jahrhundert wurde er wieder erbaut und erstrahlt nun im Glanz des Barocks.

Auch die Area Archelogica di San Pietro degli Schiavoni sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Sie finden die antike Stätte unter einem Glasboden im Teatro Verdi. Bei den Bauarbeiten für das Theater wurde eine römische Straße entdeckt. Die ist nun im Innern des Theaters durch einen Glasfußboden zu bewundern.

Martina Franca: Barocke Altstadt
Bevor Sie wieder zurück nach Bari fahren, können Sie noch in Martina Franca Station machen. In etwa einer Stunde sind Sie dort. In der Altstadt mit zahlreichen barocken Gebäuden können Sie herrlich schlendern und in einer der urigen Metzgereien eines der typischen Fleischgerichte vom Grill kosten.

Zudem können Sie von Martina Franca aus einen schönen Spaziergang auf einer malerischen Straße nach Locorotondo unternehmen. Neben Olivenbäumen werden Sie am Wegesrand immer wieder die für Apulien typischen runden Trulli sehen. Eine Fahrt von einer guten Stunde trennt Sie nun noch von Bari, wo Sie in aller Ruhe den nächsten Ausflug mit dem Mietwagen planen können.

Fazit

Mit dem Mietwagen kommen Sie von Bari aus bestens voran. Zahlreiche lohnende Ziele sind nach kurzer Fahrt zu erreichen. Und mit unserem praktischen Preisvergleich finden Sie auch immer ein günstiges Auto.

Ratgeber Artikel

So schützen Sie sich vor möglicher Mietwagen-Abzocke!

Direkt als PDF downloaden

Nasse Fahrbahn, neuer Wagen: Hier finden Sie hilfreiche Tipps!

Direkt als PDF downloaden

Tipps & Tricks zur Automiete. Worauf Sie achten sollten!

Direkt als PDF downloaden

So fahren Sie das Mietauto besser durch Berg und Tal!

Direkt als PDF downloaden

Ist die Anmietung des Leihautos auch ohne Kreditkarte möglich?

Direkt als PDF downloaden

Das richtige Mietfahrzeug beim Autoverleiher wählen.

Direkt als PDF downloaden

So schützen Sie sich vor einem Leihwagen-Diebstahl

Direkt als PDF downloaden

Panne mit dem Ferienwagen? So reagieren Sie am besten.

Direkt als PDF downloaden

Was Sie bei einem Mietwagenunfall beachten sollten

Direkt als PDF downloaden

Welchen Versicherungsschutz Sie bei einer Automiete benötigen

Direkt als PDF downloaden

Welche Regeln gelten bei Leihautos bzgl. Winterreifenpflicht.

Direkt als PDF downloaden

Mit dem Mietwagen Italien erkunden